Straffe Oberarme und OberschenkelDiese Kniebeuge bringt Arme und Beine in Form

10.01.2012 , Autor:Linda Babst
© WomensHealth.de

In der ersten Folge unsere Fitness-Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie den vorderen Teil Ihrer Oberschenkel und den äußeren Bereich Ihrer Oberarme in Form bringen

Folge 1 – Kniebeugen mit Armstrecken: Kombinierte Übung für straffe Arme und Beine
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Übung 1: Kniebeugen mit Armstrecken
Alles was Sie für die Übung benötigen ist ein Set Kurzhanteln. Für Einsteiger sollten 0,5 Kilo pro Hantel ausreichen. Fortgeschrittene dürften gerne das doppelte stemmen.

So wird's gemacht:

  • in Kniebeugeposition gehen und den Po leicht nach hinten strecken
  • die Füße stehen etwa hüftbreit parallel und zeigen nach vorne
  • Arme hinter dem Kopf anwinkeln
  • Arme und Beine strecken und dabei ausatmen
  • wieder zurück in die Kniebeugeposition gehen und dabei einatmen

Anfänger: 10 Wiederholungen, 3x pro Woche

Fortgeschrittene: 20 Wiederholungen, 3x pro Woche

Rezept des Tages
Rote-Bete-Risotto mit Ziegenkäse
Rote-Bete-Risotto mit Ziegenkäse
Die violette Rübe färbt alles, womit sie in Berührung kommt. Also Hand ... mehr


Partner
Mitmachen
Gewinnspiele
Umfragen

Projekt Knackpo: Halbzeit-Umfrage

Projekt Knackpo: Halbzeit-Umfrage

Halbzeit bei Projekt Knackpo! Wir wollen wissen, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Einfach die folgenden Fragen beantworten und am Ende erfahren, was die anderen Teilnehmerinnen erreicht haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs