Wissenswertes über die wichtigsten Trainingstools

Schlank im Schlaf Flexibar

04.10.2013 , Autor:Jasmin Janß, Juliane Hemmerling
© WomensHealth.de

Ein Tool, mit dem Sie einfach mal alles von sich abschütteln können: Alltagsstress, muskuläre Probleme und überflüssige Pfunde. Wo Sie das machen wollen hängt ganz von Ihnen ab; ob im Fitnessstudio oder zuhause

Vergrößerte Ansicht
Flexibar: Flexibar
Das Training mit dem Flexibar ist nicht nur gut für einen flachen Bauch und eine schlanke Taille. Auch Rückenschmerzen lassen sich mit dem Tool behandeln © flexi-sports.com
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Sie haben sich noch nie an die schwingende Stange herangetraut? Dann wird es jetzt aber höchste Zeit. Denn: wer will schon darauf verzichten, im Schlaf Kalorien zu verbrennen? Ja, richtig gelesen. Doch nicht nur das, mit dem FLEXI-BAR können Sie Ihrem Körper noch sehr viel mehr Gutes tun.

Was ist ein FLEXI-BAR?
Ein schmaler Schwungstab, etwa 1,50 Meter lang mit breitem Griff in der Mitte. Was unscheinbar aussieht, hat hohen Nutzwert. Kein Wunder, dass fast alle Fitness-Studios mittlerweile damit ausgestattet sind. Greifen Sie also zu! Denn der FLEXI-BAR kann dank der Schwingungen (und im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Hanteltraining) Muskelgruppen beanspruchen, die Sie sonst gar nicht oder nur schwer erreichen.

Welche Muskelgruppen trainiere ich mit dem FLEXI-BAR?
Bei den schwer zu erreichenden, aber äußerst wichtigen Muskelgruppen handelt es sich um die Tiefenmuskulatur, die mit dem FLEXI-BAR erreicht wird. Dafür muss der Stab erst einmal in Schwingung gebracht werden. Stellen Sie sich dafür leicht breitbeinig hin, greifen Sie den Stab (je nach Übung mit einer oder beiden Händen) und los geht das Training. Durch die Vibrationen muss der Körper reagieren. Es erfolgt eine reflektorische Anspannung des gesamten Oberkörpers, die Sie im normalen Training nicht erreichen können.

Durch diese tief liegende Muskulatur können Sie sich nicht nur einen flachen Bauch und eine schmale Taille zaubern, Sie können Rückenschmerzen gleich mit behandeln bzw. vorbeugen. Denn durch die Schwingungen und die damit stabile Tiefenmuskulatur wird mehr Distanz zwischen den Wirbeln geschaffen, wodurch Schmerzen der Gar ausgemacht wird. Und das Training mit dem FLEXI-BAR hat noch einen Vorteil, der wohl für alle Frauen interessant ist: Das Bindegewebe wird gestrafft und gestärkt. Außerdem können Sie mit dem Training nicht nur Kraft aufbauen, sondern auch Fett verbrennen – denn das Training beschleunigt den Stoffwechsel; nicht nur während des Trainings, auch darüber hinaus.

Vor- und Nachteile des FLEXI-BAR
Zugegeben, für das Training mit dem FLEXI-BAR bedarf es ein klein wenig an Koordination. Aber lassen Sie sich nicht abschrecken: Selbst wenn es am Anfang noch nicht direkt mit dem rhythmischen Schwingen klappt, ist das nur eine Frage der Übung. Und wenn Sie sich erst einmal an die Bewegung gewöhnt haben, bauen Sie automatisch Konzentration und Koordination auf. Das hilft auch im Alltag! Zudem steigern Sie mit dem FLEXI-BAR auch die Zusammenarbeit Ihrer Muskeln, wodurch das Verletzungs- und Sturzrisiko stark reduziert wird. Der FLEXI-BAR ist somit für jede Zielgruppe geeignet – letztlich auch, weil es verschiedene Modelle gibt, die auf das Training abgestimmt werden können. Ob zu Hause, im Büro oder im Fitnessstudio, ob alleine oder in der Gruppe: Sie können sich das Training mit dem FLEXI-BAR ganz nach dem eigenen Geschmack gestalten. Zudem ist der Stab leicht und gut zu verstauen; also auch für die eigenen vier Wände ein super Trainingstool.

Wo kann ich das Gerät kaufen?
Unter flexi-bar.com bekommen Sie das Gerät ab etwa 80 Euro. Mit dabei ist eine DVD, die die ersten Schritte auf dem Weg zum optimalen Training erklärt.

Rezept des Tages
Mandarinenhuhn mit Grüntee-Reis
Mandarinenhuhn mit Grüntee-Reis
Das zuckersüße Aroma der Mandarine harmoniert in diesem Rezept mit den ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Trainieren Sie mit den Stars auf der PUMA Convention

Trainieren Sie mit den Stars auf der FIBO

Trainieren Sie mit Pamela Reif, Nikeata Thompson und Co. auf der PUMA Convention am 6.4. auf der FIBO!

JETZT MITMACHEN

Werde Teil des Arla® Skyr VIP-Teams!

Werden Sie Teil des Arla® Skyr VIP-Teams beim Women’s Run!

Arla® Skyr bringt dich und deine Wunschlaufpartnerin an den Start – und zwar beim BARMER Women's Run 2017. Laufe im Arla® Skyr VIP-Team mit und erlebe einen unvergesslichen Tag.

JETZT MITMACHEN

Wie TrailFit sind Sie?

Fit sein, fit bleiben. Ihnen steht die Welt offen. Auf Instagram zeigen Frauen auf der ganzen Welt, was für sie TrailFit bedeutet. Was aber bedeutet TrailFit für Sie? Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Paar brandneue KEEN Terradora!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs