Fitness-Videos Folge 16In Boxer-Pose zum straffen Bauch

28.05.2012 , Autor:-
© WomensHealth.de

In Folge 16 unserer Fitness-Serie zeigen Personal Trainer Michael Bauer und Rebecca Ihnen, wie Sie mit einer Übung aus dem Box-Sport die seitlichen Bauchmuskeln trainieren

Folge 16 – Box-Pendeln: Wer seiner seitlichen Bauchmuskulatur ein Extra-Training verpassen möchte, sollte es einmal mit dieser Übung versuchen
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Übung 16: Box-Pendeln

So wird's gemacht:

  • Hüftbreit stehen, die Knie sind leicht gebeugt, die Zehenspitzen zeigen nach vorne
  • Die Hände sind zu Fäusten geballt und die Oberarme vor dem Körper angewinkelt (ähnlich der Schutzhaltung beim Boxen)
  • Den Oberkörper gleichmäßig von links nach rechts pendeln. Wichtig: Unterhalb des Bauchnabels stabil bleiben und wirklich nur den Oberkörper bewegen. Dabei gleichmäßig ein- und ausatmen

Anfänger: 20 - 25 Wiederholungen, 3x pro Woche

Fortgeschrittene: 40 - 50 Wiederholungen, 3x pro Woche

Rezept des Tages
Herzhafte Kräuter-Muffins
Herzhafte Kräuter-Muffins
Muffins mal anders: Ohne Blaubeeren und ohne Schokolade, dafür mit fri ... mehr
Mitmachen
Umfragen

Bereit für einen Quickie?

Bereit für einen Quickie?

Laut einer Umfrage auf MensHealth.de wünscht sich ein Drittel der Männer öfter einen Quickie. Wie stehen Sie zur schnellen Nummer?

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs