SportgetränkeKaffeeklatsch als Cool-down

19.01.2013
© WomensHealth.de

Gemütlicher Ausklang: Wer nach dem Training Kaffee trinkt, tut seinem Körper etwas Gutes

Vergrößerte Ansicht
Fitness: Kaffeeklatsch als Cool-down
Nach dem BBP-Kurs direkt ins Café und Kaffee schlürfen – das Getränk hilft dem Körper bei der Regeneration nach dem Training © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Tee und Kaffee mit fettarmer Milch sind ideale Fitnessdrinks, so Forscher vom Institute of Food Technologists aus Chicago. Die Gründe:

  1. Die Heißgetränke enthalten weniger Kohlenhydrate (und damit Kalorien) als synthetisch hergestellte Sport-Drinks.
  2. Kaffee und Tee strotzen vor Antioxidantien, Polyphenolen und Enzymen, die dem Körper bei der Regeneration nach dem Sport helfen.
  3. Calcium und Protein aus der Milch stärken die Muskeln.

Unser Tipp: Lassen Sie zum Kaffee aber lieber den Kuchen weg.

Rezept des Tages
Asiatisches Brokkoli-Huhn mit Reis
Asiatisches Brokkoli-Huhn mit Reis
Abnehmen und schlemmen: Diese Speise hat wenig Kalorien, dafür aber vi ... mehr
Mitmachen
Umfragen

Bereit für einen Quickie?

Bereit für einen Quickie?

Laut einer Umfrage auf MensHealth.de wünscht sich ein Drittel der Männer öfter einen Quickie. Wie stehen Sie zur schnellen Nummer?

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs