SportgetränkeKaffeeklatsch als Cool-down

19.01.2013
© WomensHealth.de

Gemütlicher Ausklang: Wer nach dem Training Kaffee trinkt, tut seinem Körper etwas Gutes

Vergrößerte Ansicht
Fitness: Kaffeeklatsch als Cool-down
Nach dem BBP-Kurs direkt ins Café und Kaffee schlürfen – das Getränk hilft dem Körper bei der Regeneration nach dem Training © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Tee und Kaffee mit fettarmer Milch sind ideale Fitnessdrinks, so Forscher vom Institute of Food Technologists aus Chicago. Die Gründe:

  1. Die Heißgetränke enthalten weniger Kohlenhydrate (und damit Kalorien) als synthetisch hergestellte Sport-Drinks.
  2. Kaffee und Tee strotzen vor Antioxidantien, Polyphenolen und Enzymen, die dem Körper bei der Regeneration nach dem Sport helfen.
  3. Calcium und Protein aus der Milch stärken die Muskeln.

Unser Tipp: Lassen Sie zum Kaffee aber lieber den Kuchen weg.

Rezept des Tages
Hühner-Tajine mit eingelegter Zitrone und grünen Oliven
Hühner-Tajine mit eingelegter Zitrone und grünen Oliven
Tajine bezeichnet ein traditionelles nordafrikanisches Gericht und gle ... mehr


Partner
Mitmachen
Gewinnspiele

75 Jahre Original Ricola Kräuterzucker

75 Jahre Original Ricola Kräuterzucker

Gewinnen Sie zum Ricola-Jubiläum einen Wellness-Gutschein und weitere tolle Preise

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Projekt Knackpo: Halbzeit-Umfrage

Projekt Knackpo: Halbzeit-Umfrage

Halbzeit bei Projekt Knackpo! Wir wollen wissen, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Einfach die folgenden Fragen beantworten und am Ende erfahren, was die anderen Teilnehmerinnen erreicht haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs