Doppelte Motivation Mit oder ohne Partner trainieren?

20.11.2013
© WomensHealth.de

F: Trainiert man eigentlich effektiver, wenn man dabei ganz allein ist?

gestellt von Anna, per E-Mail

Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Vergrößerte Ansicht
Trainingspartner: Mit oder ohne Partner trainieren?
Von wegen Rivalinnen! Beim Sport können Sie von einer Trainingspartnerin nur profitieren © Shutterstock
A:

Nein! Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Motivation wirkt doppelt. Suchen Sie sich Freundinnen oder Kollegen, die in einer ähnlichen Lage sind wie Sie, und trainieren Sie gemeinsam, das motiviert enorm. Noch besser: Holen Sie sich einen Trainingspartnerin, die bereits erfolgreich Pfunde verloren hat, und eifern Sie ihr nach. Denn: Was die kann, können Sie schon lange!

Trainingspartner: Mit oder ohne Partner trainieren?



Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Werde Teil des Arla® Skyr VIP-Teams!

Werden Sie Teil des Arla® Skyr VIP-Teams beim Women’s Run!

Arla® Skyr bringt dich und deine Wunschlaufpartnerin an den Start – und zwar beim BARMER Women's Run 2017. Laufe im Arla® Skyr VIP-Team mit und erlebe einen unvergesslichen Tag.

JETZT MITMACHEN

Wie TrailFit sind Sie?

Fit sein, fit bleiben. Ihnen steht die Welt offen. Auf Instagram zeigen Frauen auf der ganzen Welt, was für sie TrailFit bedeutet. Was aber bedeutet TrailFit für Sie? Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Paar brandneue KEEN Terradora!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs