Projekt Sexy Bauch Sichtbare Erfolge nach 4 Wochen

02.02.2015 , Autor:Ramona Ostermeier
© WomensHealth.de

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2015! Wir haben die Teilnehmerinnen gefragt, wie es ihnen bisher ergangen ist. Hier die Ergebnisse unserer Umfrage ...

Vergrößerte Ansicht
Projekt Sexy Bauch 2015: Feedback zu Projekt Traumfigur 2016
12 Prozent der Umfrageteilnehmerinnen gaben an, dass sich bereits ein Sixpack bei ihnen zeigen würde © Artem Furman / Shutterstock.com
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Bauchmuskeln trainieren, Bauchtraining

4 Wochen sind seit dem Start von Projekt Sexy Bauch vergangen. Das bedeutet: Halbzeit! Und weil wir von unseren Teilnehmerinnen wissen wollten, wie es bis jetzt läuft, haben wir eine Umfrage gestartet. Das Ergebnis? Sehr erfreulich! Immerhin gab die Hälfte der Teilnehmerinnen an, dass ihr Bauch- und Hüftspeck schon sichtbar geschmolzen sei (Gratulation!). 12 Prozent der Userinnen erkennen sogar erste Ansätze eines Sixpacks (Daumen hoch!). 35 Prozent der Frauen gaben an, noch keine Veränderungen an ihrem Bauch zu sehen und 3 Prozent haben das Gefühl, eher zugelegt statt abgespeckt zu haben.

Zufrieden mit dem Fortschritt
Auf die Frage, wie zufrieden die Teilnehmerinnen mit ihren Fortschritten seien, gaben 3 Prozent der Befragten an "super zufrieden" zu sein. Rund die Hälfte ist ganz zufrieden, sieht aber "Luft nach oben". Bei einem Drittel der Befragten lässt die Motivation schon langsam nach und 9 Prozent sind völlig unzufrieden mit dem bisherigen Ergebnis.

Die größten Stolperfallen
Auf dem Weg zum Ziel müssen sich die teilnehmenden Frauen auch einigen Problemen stellen. Bei den meisten Teilnehmerinnen fehlen oft die Motivation (32 Prozent) und die Zeit fürs Training (31 Prozent). Weitere größere Probleme sind die Ernährung (29 Prozent), die Heißhungerattacken (27 Prozent) und das ständige Hungergefühl (17 Prozent), lediglich 5 Prozent der Befragten empfinden unseren Trainingsplan als zu hart.

Durchhaltevermögen und Trainingseinheiten
Rund ein Drittel der Teilnehmerinnen kommt pro Woche auf 5 bis 6 Trainingseinheiten. Ein weiteres Drittel absolviert ihr Training 3- bis 4-mal pro Woche. Ein Viertel der Befragten trainiert täglich und acht Prozent 1- bis 2-mal wöchentlich. Nur 1 Prozent der Frauen hat bereits aufgegeben.

Orientierung am Trainingsplan
Außerdem interessierte uns, wie sehr sich die Projektteilnehmerinnen an den Trainingsplan halten. 42 Prozent der Userinnen verfolgen ihn weitestgehend, 23 Prozent peinlich genau, 15 Prozent sind dem Plan schon weit voraus und 13 Prozent müssen sich nach eigenen Angaben ranhalten, damit sie es schaffen. Nur 5 Prozent der Befragten glauben, dass das Projekt für sie schon bald vorbei sein könnte.

Orientierung am Ernährungsplan
Ernährungstechnisch hält sich fast die Hälfte (48 Prozent) der Befragten weitestgehend an den Plan, 8 Prozent sogar peinlich genau. Ein gutes Viertel gab an, sich zwischendurch ein Stück Schokolade zu gönnen. Rund 15 Prozent geben zu, sich häufiger mal gehen zu lassen.

Besonders erfreulich: Rund die Hälfte der Befragten ist der Meinung, auf der Erfolgsspur zu sein und sprüht nur so vor Motivation. Bei 14 Prozent schwindet der Optimismus zunehmend, aber insgesamt glauben nur 2 Prozent, absolut keine Chance mehr auf den Sieg zu haben. 

Rezept des Tages
Schokoladensoufflé mit gesalzenem Karamellsirup
Schokoladensoufflé mit gesalzenem Karamellsirup
Süßes Souffle trifft salziges Karamell – ein Hochgenuss für Ihren Gaum ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs