Gelenke schonen Volleyball lieber am Strand spielen

25.07.2014 , Autor:Anna Nitzsche
© Women's Health Juli/August, Women's Health Juli/August

Auf zum Strand! Wer seine Beachvolleyball-Einheit auf sandigen Untergrund verlegt, tut seinen Knöcheln und Knien einen Gefallen

Vergrößerte Ansicht
Gelenke schonen: Beachvolleyball schont Knochen
Beim Beachvolleyball werden Sprünge optimal durch sandigen Untergrund abgefedert © Shutterstock / Valery Bareta
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Beachvolleyball sorgt nicht nur für Eins-a-Urlaubsfeeling, es ist auch noch schonender für Knie und Knöchel als in der Halle. Sportwissenschaftlern der Universität Graz zufolge landen Spieler am Strand häufiger auf beiden Beinen, was das Aufprallgewicht besser verteilt. Außerdem absorbiert der Sand einen Teil der Kraft. Resultat: weniger Verletzungen und weniger Verschleiß an den Gelenken.

Rezept des Tages
Quinoa-Pfanne mit Ei
Quinoa-Pfanne mit Ei
Diese fixe Quinoa-Pfanne sieht nicht nur gut aus, sie ist auch gut für ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Für eine angenehme Rasur

So kommt Ihr Liebster künftig perfekt rasiert aus dem Bad: Der Braun Series 9 sorgt für eine gründliche Rasur und passt sich den Gesichtskonturen an. Gewinnen Sie jetzt den Testsieger!

JETZT MITMACHEN

Weil normal jeder kann

Frauenpower beim Fisherman’s Friend StrongmanRun

Erlebt den weltweit größten Hindernislauf von Fisherman’s Friend! Auch zum zehnjährigen Jubiläum gibt es Hindernisse und Gänsehautmomente pur – weil normal jeder kann!

JETZT MITMACHEN

Werde Teil des Arla® Skyr VIP-Teams!

Werden Sie Teil des Arla® Skyr VIP-Teams beim Women’s Run!

Arla® Skyr bringt dich und deine Wunschlaufpartnerin an den Start – und zwar beim BARMER Women's Run 2017. Laufe im Arla® Skyr VIP-Team mit und erlebe einen unvergesslichen Tag.

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs