Abnehmen Abnehmen durch Farbkontraste

23.08.2012 , Autor:Anja Baumgarten
© WomensHealth.de

Die Wahl unseres Geschirrs entscheidet über die Portionsgröße. Je kontrastreicher, desto besser für die Figur

Vergrößerte Ansicht
Abnehmen: Abnehmen durch Farb-Kontraste
Dunkle Schokotorte gibt's ab heute nur noch vom weißen Geschirr. Der Farbkontrast führt dazu, dass wir uns weniger auf den Teller laden © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Ein paar Kilos zu verlieren fällt wesentlich leichter, wenn der Teller eine deutlich andere Farbe hat als das Essen. Das berichtet Women's Health in seiner am 13. Juni erscheinenden Juli/August-Ausgabe unter Berufung auf eine Studie des US-amerikanischen Journal of Consumer Research.

Danach tischt man sich bis zu 22 Prozent weniger auf, wenn der Teller einen starken Kontrast zu den Speisen zeigt. Durch einen starken farblichen Unterschied könne die Portionsgröße besser eingeschätzt werden, heißt es.

Wer also großen Naschattacken vorbeugen möchte, sollte beispielsweise sein Schokoladeneis künftig besser aus einer hellen Schale essen.

Rezept des Tages
Süßkartoffel-Mozzarella-Pizza
Süßkartoffel-Mozzarella-Pizza
Süßkartoffeln eignen sich toll zum Abnehmen: Der hohe Vitamin-B6-Gehal ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Reebok verlost exklusives Sport-Paket

Machen Sie aus Ihrem Leben jeden Tag das Beste! Reebok schickt Sie und eine Begleitung auf ein Sport-Wochenende mit Olympiasieger-Coaching und zum Spartan Race 2017

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs