1500 Kalorien Tag Ballaststoffe für ein Länger-satt-Gefühl

27.11.2013 , Autor:Simone Neufing
© Women's Health Dezember

Wer Fett verlieren will, hat meist ein straffes Programm vor sich – aber keines ist leckerer als unseres! Denn diese Rezepte enthalten viele Ballaststoffe für's Länger-satt-Gefühl und jede Menge Proteine für den Muskelaufbau

Vergrößerte Ansicht
abnehmen: Apfelspalten mit Mandeldip und Tofu -osties helfen beim Abnehmen
Zum Frühstück gibt es heute Tofu-Toastie, als Snack vor dem Mittagessen Apfelspalten mit Mandeldip © Levi Brown; Food-Styling: Karen Evans
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

1. Frühstück Tofu-Toastie
120 g    weicher Tofu*
½     rote Paprika
100 g    Portobello-Pilze
80 g    Spinat
1 TL    Olivenöl
1    Vollkorn-Toastie
25 g    Mozzarella (fettarm)
½ TL    Oregano
Tofu und Gemüse in Würfel schneiden, Spinat zupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse und Tofu zu­fügen und unter Rühren 5 bis 7 Minuten anbraten. Toastie-Hälften rösten, Tofu-Gemüse-Mix da­rauf verteilen und mit Mozzarella-Stückchen bedecken. Mit Oregano würzen und servieren.
* Eine gute Nachrichten für Vegetarier: Sojaproteine sind genauso gut, um Pfunde zu verlieren, wie tierische Proteine.
Insgesamt 328 Kalorien

2. Snack Apfelspalten mit Mandeldip
1    großer Apfel
2 TL    Mandelbutter
½ TL    Zimt*
Apfel halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Zimt mit Mandelbutter mixen, losdippen!
* Zimt sorgt dafür, dass sich keine Blutzuckerspitzen nach der Mahlzeit bilden. Heißhungerattacken sind somit also passé.
Insgesamt 187 Kalorien

3. Mittagessen Kürbis-Allerlei
120 g    Kürbis*
80 g    Rosenkohl
2 TL    Olivenöl
30 g    Ziegenkäse
2 EL    Pistazien
½     Birne (in Schnitzen)
2 EL    Balsamico
2 TL    Senf
Kürbis schälen und würfeln. Rosenkohl und Kürbisstücke mit Olivenöl beträufeln, alles 30 Minuten bei 175 Grad im Ofen rösten (nach
15 Minuten einmal wenden). Rausnehmen und mit den restlichen Zutaten vermengen.
* Gerösteter Kürbis enthält natürliche Süße. So brauchen
Sie keine Schokolade, wenn der Jieper kommt.

Insgesamt 387 Kalorien

4. Snack Gratinierter Blumenkohl
160 g    Blumenkohl*
1 EL    Olivenöl
3 EL    Parmesan
Salz, Pfeffer
Blumenkohl mit Olivenöl beträufeln, Parmesan darüberreiben und 15 Minuten im Ofen bei 240 Grad grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

* Blumenkohl enthält große Mengen an Ballaststoffen und immunstärkendem Vitamin C. So macht er lange satt — und hält gesund.
Insgesamt 238 Kalorien

5. Abendessen Brokkoli-Käse-Suppe mit Huhn
100 g    Brokkoli
100 g    Pastinaken*
175 ml    Hühnerfond
30 g    Cheddar-Käse
120 g    Hähnchenbrust
1 TL    Zitronensaft
1 EL    Mandelblättchen
Brokkoli und Pastinaken in grobe Stücke schneiden, mit Hühnerfond sowie Cheddar in einem Mixer zerkleinern. Die Masse auf dem Herd erwärmen. Währenddessen Hähnchen in einer Pfanne braten und mit Zitronensaft beträufeln. Zum Schluss die Mandelblättchen über die Suppe streuen.
* Pastinaken haben einen hohen Ballaststoffanteil, sodass der Hunger nicht so schnell wiederkommt. Das enthaltene Vitamin B2 unterstützt außerdem den Abbau von Fetten.
Insgesamt 360 Kalorien

Rezept des Tages
Schokocrêpes mit Ricotta-Füllung
Schokocrêpes mit Ricotta-Füllung
Crepes sind gut, Schokocrepes sind besser: Diese süße Versuchung sollt ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs