Kalorienfallen entschärfen Kalorien sparen in der Weihnachtszeit

14.12.2015 , Autor:Stephanie Arndt
© WomensHealth.de

Mit unseren schlauen Food-Strategien können Sie von nun an auch in der Weihnachtszeit Kalorien sparen und die Feiertage ohne Extra-Pfunde genießen
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfallen clever entschärfen

Schlaumeier sagen, man nimmt nicht zwischen Weihnachten und Silvester zu, sondern zwischen Silvester und Weihnachten. Doch tatsächlich sind die Wochen mit Plätzchen und knuspriger Gans eine Herausforderung für die Waage. Wer hat schon Zeit fürs Fitness-Studio, wenn so viele Geschenke zu besorgen sind? Und wer kommt ernsthaft auf die Idee, kurz vor Jahresende Festtagsfasten zu veranstalten?

Hier die gefährlichsten Situationen für Ihre Figur – und wie Sie unnötigen Kalorien aus dem Weg gehen.

1 / 25 | Kalorienfallen clever entschärfen - © Shutterstock/AnjelikaGr
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Plätzchen

Es ist schon längst kein Geheimnis mehr, dass angenehme Gerüche den Appetit anregen können. Der Duft der leckeren Weihnachtsgewürze verleitet uns automatisch dazu, wie ferngesteuert aus der Teigschüssel zu naschen.

2 / 25 | Kalorienfalle Plätzchen - © Shutterstock / Alliance
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Plätzchen

So sparen Sie Kalorien: Öffnen Sie das Fenster, und lassen Sie die verführenden Düfte verfliegen. Oder zünden Sie eine Aromakerze. „Grüner Apfel“ reduziert den Appetit.

3 / 25 | Kalorienfalle Plätzchen - © Shutterstock/ Anteromite
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Plätzchen

So sparen Sie Kalorien: Spülen Sie alle Backutensilien wie Löffel, Schnee­besen und Förmchen sofort nach dem Benutzen ab. Dadurch kommen Sie gar nicht erst in Versuchung, die zuckrigen und fettigen Reste abzuschlecken.

4 / 25 | Kalorienfalle Plätzchen - © Shutterstock/ Marie-C- Fields
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Plätzchen

So sparen Sie Kalorien: Ersetzen Sie bei den Plätzchenrezepten den Mehl- und Zuckeranteil zum Beispiel durch geriebene Mandeln. „Auf diese Weise können Sie eine beachtliche Menge an Kohlenhydraten sparen und landen nicht so schnell in der Heißhungerspirale“, rät Ernährungs­beraterin und Autorin Barbara Gassert aus Holzkirchen (66 Er­nährungsfallen, Systemed Verlag, um 16 Euro).

5 / 25 | Kalorienfalle Plätzchen - © Shutterstock/ bitt24
Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsmarkt

An Glühweinständen und Bratwurstbuden kommt in der Vorweihnachtszeit keiner vorbei. Blöd nur, dass gesunde Köstlichkeiten offenbar Marktverbot haben.

6 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsmarkt - © Shutterstock/ Adrian Zenz
Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsmarkt

So sparen Sie Kalorien: Gehen Sie nie hungrig auf den Weihnachtsmarkt. Wer beim Anblick von gebrannten Mandeln und Schmalzgebäck Angst vor seiner eigenen Maßlosigkeit hat, sollte kurz vor dem Besuch Magerquark oder Hüttenkäse essen. Beide sorgen durch ihren hohen Proteingehalt dafür, dass der Hunger gestillt ist und auch nicht mehr so bald wiederkommt.

7 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsmarkt - © Shutterstock/ Jan S.
Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsmarkt

So sparen Sie Kalorien: Essen Sie nicht schnell im Stehen. „Das ist eine große Gefahr für die Figur“, warnt die Bonner Ernährungs­wissenschaft­lerin Astrid Schobert (Nie mehr Stress-Esser, Schlütersche Verlagsgesellschaft, um 17 Euro). „Denn das Sättigungsgefühl meldet sich erst nach etwa 20 Minuten. Und bis dahin können schon eine Menge Kalorien in Ihrem Magen gelandet sein.“ Schlemmen Sie also nicht wahllos, sondern bewusst, und kauen Sie jeden Bissen mindestens 20-mal. Das intensiviert den Geschmack und aktiviert das „Satt-Signal“ schneller.

8 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsmarkt - © Shutterstock/ S. Borisov
Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsmarkt

So sparen Sie Kalorien: Werden Sie kindisch – zumindest bei der Getränkewahl. Bestellen Sie einen Kinderpunsch, denn sein großer Bruder, der Glühwein, bringt es auf rund 250 Kalorien pro Becher. Die infantile Variante hat nur rund 115 Kalorien.

9 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsmarkt - © Shutterstock/ Yulia Davidovich
Einkaufen kann glücklich machen, denn mit No-Name-Produkten spart man Geld
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Supermarkt

Ja, ist denn schon Weihnachten? Nö. Trotzdem kommt diese Frage spätestens ab September auf, wenn sich in den Supermarktregalen wieder Christstollen und Leb­kuchen stapeln und überall Verköstigungsstände lauern. 

10 / 25 | Kalorienfalle Supermarkt - © Shutterstock
Kalorienfalle Supermarkt clever austricksen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Supermarkt

So sparen Sie Kalorien: Fallen Sie nicht auf Marketing-Tricks rein. Besonders zur Weihnachtszeit werden Leckereien gern mit Begriffen wie „Limited Edition“ oder „Nur für kurze Zeit“ versehen, und das regt zu Impulskäufen an. Bedeutet: Sie greifen zu, ohne es eigentlich zu wollen. Den gleichen Effekt haben auch sogenannte Zweitplatzierungen. Die Aufsteller oder Paletten, die scheinbar provisorisch und fast unordentlich mitten im Weg stehen, erwecken den Eindruck, Schnäppchenware zu beinhalten. In vielen Fällen ist das aber gar nicht so.

11 / 25 | Kalorienfalle Supermarkt - © Shutterstock_Lisa.S.
Kalorienfalle Supermarkt clever austricksen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Supermarkt

So sparen Sie Kalorien: Gehen Sie nicht mit leerem Mund zum Einkaufen. „Lutschen Sie Pfefferminzbonbons, denn die Frische vertreibt die Lust auf Süßes“, so Ernährungswissenschaftler Marco Spielau vom Institut für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung aus Halle an der Saale.

12 / 25 | Kalorienfalle Supermarkt - © Shutterstock/PHOTO-FUN
Kalorienfalle Supermarkt clever austricksen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Supermarkt

So sparen Sie Kalorien: Lesen Sie, was auf der Packung steht, bevor Sie zuschlagen. Süße Sachen haben Kalorien, die gar nicht süß sind – und davon viele. „Versetzen Sie sich einen Schock, schauen Sie auf die Nährwertangaben“, sagt Spielau. „Verdeutlichen Sie sich, wie lange Sie trainieren müssen, um das wieder auszugleichen. Bei vier Lebkuchenherzen brauchen Sie etwa eine Stunde auf dem Crosstrainer!“

13 / 25 | Kalorienfalle Supermarkt - © Shutterstock/Lisa S.
Kalorien sparen beim Weihnachtsessen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsessen

Das Weihnachtsessen findet bei Ihnen statt. Bisher war es immer so, dass sich erst die Tischplatte unter der Last von Gänsebraten, Klößen und Rotkohl krümmte, dann Sie und die Gäste – wegen der prallen Bäuche.

Inspiration gefällig? Hier gibt es alles außer Gans: 10 untypische Festtagsgerichte.

14 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsessen - © Shutterstock/ Olga Nayashkova
Kalorien sparen beim Weihnachtsessen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsessen

So sparen Sie Kalorien: Kündigen Sie an, in diesem Jahr ein figurfreundliches Festtagsmenü zu servieren. Oder weisen Sie durch ein Motto darauf hin, dass der Schmaus mediterran angehaucht (und somit fettarm) sein wird. Wie wäre es zum Beispiel mit „Viva Weihnachten“?

Inspiration gefällig? Hier gibt es alles außer Gans: 10 untypische Festtagsgerichte.

15 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsessen - © Shutterstock/ Corepics VOF
Kalorien sparen beim Weihnachtsessen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsessen

So sparen Sie Kalorien: Starten Sie mit einem großen Salat oder einer Mines­trone. „Stellen Sie dafür XXL-Teller auf den Tisch. Studien haben nämlich gezeigt: Je größer ein Teller ist, desto mehr wird aufgeladen – und das ist bei leichten Speisen durchaus erwünscht“, empfiehlt Schobert. Servieren Sie danach eine Weihnachtsente statt eine -gans. Letztere hat mit 31 Gramm nämlich den höchsten Fettanteil von allen Geflügelarten und schlägt mit rund 345 Kalorien pro Portion (125 Gramm) auf die Hüften. Ente dagegen hat nur 227 Kalorien und 17 Gramm Fett. Wenn Sie sich dann noch die magere Brust sichern und die knusprige Haut links liegen lassen (auch wenn genau die das Beste am ganzen Essen ist), machen Sie alles richtig.  

Inspiration gefällig? Hier gibt es alles außer Gans: 10 untypische Festtagsgerichte.

16 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsessen - © Shutterstock/ Slawomir Fajer
Kalorien sparen beim Weihnachtsessen
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsessen

So sparen Sie Kalorien: Seien Sie eiskalt, wenn es um den Nachtisch geht: Kredenzen Sie ein Sorbet. Das halb gefrorene Dessert enthält weder Eier noch Milchprodukte und ist so leichter als Eiscreme. „Achten Sie bei der Zubereitung darauf, dass Fruchtpüree oder Saft zuckerreduziert sind“, rät Schobert.

17 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsessen - © Shutterstock/ margouillat photo
Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsfeier

Pikante Tacos, gebackene Scampi und bergeweise süße Nachspeisen. Beim Büfett hat sich der Chef wirklich nicht lumpen lassen, auch die Getränkeauswahl ist verführerisch: Champagner und Cocktails in Hülle und Fülle.  

18 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsfeier - © Shutterstock/ CandyBox-Images
Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsfeier

So sparen Sie Kalorien: Bewahren Sie einen Sicherheitsabstand zum Büfett. Denn direkt danebenzustehen, ohne nonstop die Leckereien zu vernaschen, wäre eine geradezu unmenschliche Leistung. „Wenn Sie dagegen, jedes Mal quer durch den Raum laufen müssen, um Nachschub zu holen, wird Sie das spätestens nach dem zweiten Gang bremsen“, schlägt Spielau vor.

19 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsfeier - © Shutterstock/ Poznyakov
Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsfeier

So sparen Sie Kalorien: Wählen Sie gut aus, denn das Sprichwort „Klein, aber oho“ gilt vor allem für Miniköstlichkeiten, die gern noch mit einem Klecks Sahne oder einem frittierten Meeresfrüchtchen verziert werden. Nur mal für den Hinterkopf: Ein Canapé mit Leberparfait hat 220, Lachs im Blätterteig 135 und eine Dattel im Speckmantel 70 Kalorien. Besser: Essen Sie nur drei Häppchen, die Sie wirklich lieben — und genießen Sie diese mit allen Sinnen. Doppelt gut: Snacks mit Chicorée oder Artischocken, denn die darin enthaltenen Bitterstoffe bremsen den Hunger.

20 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsfeier - © Shutterstock/ PhotoHouse
Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsfeier

So sparen Sie Kalorien: Greifen Sie bei Getränken zur alkoholfreien Variante. „Ein Glas mit 0,1 Zentiliter Sekt hat circa 80 Kalorien, die alkoholfreie Version nur 25. Eine Piña Colada führt mit fast 340 Kalorien pro Glas die Lasterliste an, die Virgin Colada bringt es nur auf die Hälfte“, sagt Spielau.

21 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsfeier - © Shutterstock/ Pressmaster
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang

Durchgefroren kommen Sie nach Hause. Jetzt ein warmer Apfelstrudel und ein heißer Kakao dazu — das wär’s. Doch Vorsicht: „Da Essen einen wärmenden Effekt auf den Organismus hat, kann Kälte diesen Wunsch auch wecken, ohne dass wir wirklich Hunger haben“, erklärt Ernährungsexpertin Schobert.

22 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang - © Shutterstock/Maridav
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang

So sparen Sie Kalorien: Wärmen Sie sich auf, bevor Sie losfuttern. Gehen Sie unter die Dusche, und trinken Sie danach einen ungesüßten Früchtetee. Sofern Sie dann noch immer Appetit haben, rühren Sie sich einen Protein-Shake mit Magermilch an und geben einen Teelöffel
Kakao dazu, das wird Ihren Jieper auf Süßes stillen.

23 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang - © Shutterstock/Maridav
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang

So sparen Sie Kalorien: Überlegen Sie, ob Sie wirklich etwas essen wollen, denn oft wird Durst mit Hunger verwechselt. „Trinken Sie lieber eine warme Brühe oder ein Glas Gemüsesaft, ehe Sie den Kühlschrank plündern“, rät Schobert.  

24 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang - © Shutterstock/gpointstudio
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Zoom inRatingComment

Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang

So sparen Sie Kalorien: Planen Sie Spaziergänge bei Sonnenschein ein. Der jahreszeitlich bedingte Lichtmangel beeinflusst nämlich unser Essverhalten. Das heißt: Wenn es dunkler ist, steigt auch das Bedürfnis, mehr und reichhaltiger zu essen. Nix wie raus also, falls sich die Sonne mal blicken lässt!

25 / 25 | Kalorienfalle Weihnachtsspaziergang - © Shutterstock/dotshock
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit: Plätzchen entschärfen Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt
Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt Einkaufen kann glücklich machen, denn mit No-Name-Produkten spart man Geld Kalorienfalle Supermarkt clever austricksen Kalorienfalle Supermarkt clever austricksen
Kalorienfalle Supermarkt clever austricksen Kalorien sparen beim Weihnachtsessen Kalorien sparen beim Weihnachtsessen Kalorien sparen beim Weihnachtsessen
Kalorien sparen beim Weihnachtsessen Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier
Kalorien sparen bei der Weihnachtsfeier Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorien sparen in der Weihnachtszeit Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Kalorien sparen in der Weihnachtszeit
Teilen
Schlagworte

Abnehmen , Gesunde Ernährung

Rezept des Tages
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Die Früchte und das Baobabpulver sind Vitamin-C-Bomben, die den Protei ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs