Unsere Heldinnen der Waage

Minus 60 KiloIm Galopp zur Traumfigur

24.09.2012 ,
© Women's Health Oktober

Kurz vor der Magenbandoperation hörte unsere Leserin Isabelle von einem vielversprechendem Abnehm-Programm und startete einen letzten Versuch. Der hat sich gelohnt: Innerhalb von 15 Monaten verlor sie damit 60 Kilo

Vergrößerte Ansicht
abnehmen: Isabelle hat erfolgreich abgenommen
Isabelle (21), Wirtschaftsjuristin aus Stuttgart, nahm innerhalb von 15 Monaten 60 Kilo ab © Susanne Wegner
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Abnehmen , Abspecken

Zeltähnliche Gewänder sind eine Sache. Aber was, wenn die Extrakilos zu gesundheitlichen Problemen führen, das Leben einschränken und außerdem noch einsam machen? Dann ist es allerhöchste Zeit für grundlegende Veränderungen. 

„Ich war immer dick“, sagt Isabelle rückblickend. Doch als sie bei ihren Eltern auszog, brachen gewichtsmäßig alle Dämme. Während ihre Mutter auf regelmäßige und ausgewogene Mahlzeiten achtete, sah Isabelles Ernährung nun vor allem so aus: herzhaft und fettig. Das blieb nicht ohne Folgen. 126 Kilo brachte sie bei einer Körpergröße von 1,74 Metern auf die Waage, zwängte sich in Kleidergröße 48/50 und wurde immer kurzatmiger. Folge: Sie igelte sich in ihrer Wohnung ein und gab ihr Hobby, das Reiten, auf. Bis sie folgende Tipps befolgte:

Ratschlag 1: Finde deinen Weg
„Mir war immer klar, dass ich mein Übergewicht nicht allein in den Griff bekommen würde. Deshalb informierte ich mich bei der Krankenkasse über eine Magenverkleinerung und leitete alles Notwendige in die Wege“, erinnert sich Isabelle. Kurz vor der OP kam dann aber alles anders: „Ich hörte von einem Programm bei einer Heilpraktikerin, das den Stoffwechsel optimieren soll. Ich fühlte mich sofort von der Idee und den strikten Regeln angesprochen.“    

Ratschlag 2: Sei diskret

Isabelle legte los, sagte aber niemandem etwas davon. „Das hätte mich zu sehr unter Druck gesetzt. Außerdem wollte ich nicht als Versagerin dastehen, wenn es nicht geklappt hätte.“

Ratschlag 3: Bleib konsequent

Die junge Frau erhielt einen Plan, welche Lebensmittel sie essen durfte und welche nicht. Auch die Mengen wurden exakt vorgegeben. Nach einer 2-tägigen Ent­giftungsphase stellte sie ihre Ernährung konsequent um und ließ zwischen den 3 Mahlzeiten pro Tag mindestens 5 Stunden Pause.      

Ratschlag 4:  Verändere alles
Wenn Isabelle aß, tat sie es bewusst. „Früher lief neben­bei der Fernseher oder ich schrieb parallel E-Mails. Das war ein Fehler, weil man so sein Sättigungsgefühl nicht spürt und immer mehr isst.“ Statt fettes, deftiges Essen gab es frische und proteinreiche Lebensmittel wie Fleisch und Fisch mit Salat oder Gemüse. Als die Waage unter 100 Kilo anzeigte, begann Isabelle langsam mit dem Joggen und erreichte nach knapp einem Jahr ihr Traumgewicht von 66 Kilo.   

Ratschlag 5: Genieße den Erfolg
Als Belohnung erfüllte sich Isabelle einen Traum. Ihre Taille ziert nun ein Tattoo mit dem Spruch „Don’t forget to love yourself“. Warum? „Es erinnert mich daran, was ich geschafft habe und wie wichtig es ist, seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse immer im Blick zu behalten.“

abnehmen: Im Galopp zur Traumfigur

Rezept des Tages
Low-Carb-Mandelmuffins mit Mohn
Low-Carb-Mandelmuffins mit Mohn
Muffins ohne Mehl? Wie soll das denn gehen? Wir zeigen's Ihnen mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Mit Zeroweight unbeschwert laufen

Mit Zeroweight unbeschwert laufen

Mitmachen und gewinnen: Odlo verlost ein ultraleichtes Laufoutfit, bestehend aus Jacke, Tights und Shirt

JETZT MITMACHEN

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN

Elegant, modern und komfortabel: das Dusch-WC

Elegant, modern und komfortabel: das Dusch-WC

Jetzt ein Designer-WC mit integrierter Duschfunktion von Geberit gewinnen!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs