Unsere Heldinnen der Waage

Minus 66 KiloKörpergewicht fast halbiert

25.03.2013 ,
© Women's Health November

Von der Couch-Potato zum Fitness-Fan. Diese Verwandlung machte unsere Leserin Sandra durch und verlor in einem unglaublichen Tempo 66 Kilogramm!

Vergrößerte Ansicht
schnell abnehmen: Sandra hat 66 Kilogramm Körpergewicht abgenommen
Die 1,68 Meter große Sandra (30) aus Hildesheim hat 66 Kilogramm  abgenommen: Von 140 speckte sie auf 74 Kilo ab © Co-O-Peration; privat
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

„Rückblickend finde ich es am erstaunlichsten, dass ich meine starke Gewichtszunahme wie eine unbeteiligte Dritte beobachtete, ohne einzuschreiten“, wundert sich die 30-Jährige. „Irgendwie dachte ich, es wäre normal nach 2 Schwangerschaften. Und auch meine Familie akzeptierte mich so, wie ich war.“ Aber dann gab es den berühmten Schockmoment, der Sandras Leben dauerhaft veränderte.

Aha-Erlebnis
„Eine Freundin hatte mich zu ihrer Hochzeit eingeladen. Die Suche nach einem Kleid wurde zum Albtraum. Denn ich trug damals Kleidergröße 52/54“, erinnert sie sich. Sie fand zwar ein Kleid, aber als sie sich später auf den Fotos sah, war sie geschockt über ihre Ausmaße. „Da sagte auch endlich eine Freundin zu mir: ‚Sandra, so geht es nicht weiter.‘ Das hat mich wachgerüttelt.“   

Analyse
Ihre Freundin, die sich mit gesunder Ernährung auskennt, stellte Sandra unbequeme Fragen: Was isst du? Wie viel und wann? Die Antworten waren erschreckend, aber auch aufschlussreich. Am Ende blieb die Erkenntnis: viel Ungesundes in zu großen Mengen und zu oft. Besonders Süßigkeiten vernaschte Sandra täglich. 

Wendepunkt
Sandra erforschte daraufhin noch stärker ihr bisheriges Essverhalten und entdeckte auch schnell die gesundheitlichen Folgen der überzähligen Kilos: Sie litt bereits unter Bluthochdruck und Rückenproblemen. „Am meisten Angst hatte ich aber davor, dass meine Kinder wegen ihrer dicken Mutter gehänselt werden könnten. Außerdem konnte ich mit ihnen nicht so rumtoben und spielen, wie ich gerne wollte.“

Neuanfang
Von nun an hielt sich Sandra genau an den Ernährungsplan, den ihre Freundin erstellt hatte: 3 ausgewogene Mahlzeiten am Tag, keine Zwischenmahlzeiten, statt Säften Wasser, am Abend wenig Kohlenhydrate. Nach den ersten 20 verlorenen Kilos meldete sich die Hausfrau in einem Fitness-Studio an: „Dort trainierte ich 4-mal pro Woche für 2 Stunden. Erst auf dem Crosstrainer, und danach machte ich ein Zirkeltraining, das den Stoffwechsel anregt.“

Belohnung
Ein straffes Programm – mit straffen Ergebnissen! Innerhalb von 11 Monaten nahm die 1,68 Meter große Sandra 66 Kilogramm ab und trägt heute Kleidergröße 38/40. „Vielleicht habe ich noch ein paar Pfündchen zu viel, aber das ist okay für mich. Ich wollte immer eine Frau mit Kurven bleiben.“ Und die zeigt sie heute gerne. Zum Beispiel im Freibad oder bei einem professionellen Fotoshooting, das sie sich als Belohnung für ihren Abnehmerfolg gegönnt hat.

schnell abnehmen: Körpergewicht fast halbiert

Rezept des Tages
Vegane Carob-Sterne mit Gojibeeren
Vegane Carob-Sterne mit Gojibeeren
Vorteil dieser leckeren Carob-Sterne: Unter 42 Grad gebacken, bleiben ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Elegant, modern und komfortabel: das Dusch-WC

Elegant, modern und komfortabel: das Dusch-WC

Jetzt ein Designer-WC mit integrierter Duschfunktion von Geberit gewinnen!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs