Low Carb-Pasta Nudeln ohne Kohlenhydrate?

08.04.2015
© WomensHealth.de

F: Ich will nicht auf Nudeln verzichten. Gibt es auch eine gesunde Varainte? Vielleicht welche ohne Kohlenhydrate?

gestellt von Carina M., Berlin

Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Abnehmen , Ernährungstipps

Vergrößerte Ansicht
Nudeln ohne Kohlenhydrate: Gibt es gesunde Nudeln?
Shirataki-Nudeln haben gerade einmal 5 Kalorien pro 100 Gramm und kaum Fett © Shutterstock
A:

Ja, sie heißen Shirataki-Nudeln. Die aus Konjac-Wurzel hergestellten Nudeln sind dünn und fast durchsichtig. Das Besondere: Sie bestehen vor allem aus dem Null-Kalorien-Ballaststoff Glucomannan. Resultat: lediglich 5 Kalorien pro 100 Gramm und kaum Fett. Aber der Ballaststoff kann noch mehr. Er ist wasserlöslich, dehnt sich im Magen aus und sorgt so für ein Sättigungsgefühl. Und es kommt noch besser: Glucomannan senkt den Cholesterin- und reguliert den Blutzuckerspiegel. Einziger Haken: Die Nudel schmeckt nach nichts. Sie saugt jedoch das Aroma von Soßen und Gewürzen auf, mit denen sie zubereitet wird.

Nudeln ohne Kohlenhydrate: Nudeln ohne Kohlenhydrate?



Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs