1500 Kailorien Tag Power für die Abwehrkräfte

17.12.2014 , Autor:Gabriele Giesler
© Women's Health Januar/Februar

Viren und Bakterien können uns diesen Winter nichts anhaben. Denn mit diesen vitamin-, mineral- und ballaststoffreichen Zutaten stärken Sie Ihr Immunsystem

Vergrößerte Ansicht
abnehmen: Dieser Texmex-Salat stärkt die Abwehrkräfte
Die Kombi Texmex-Salat, Mandelshake und Früchte auf Rosinenbrot stärkt die Abwehrkräfte © Levi Brown; Food Styling: Jamie Kimm
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

1. Frühstück Käse-Frucht-Fusion
2 Scheiben    Rosinenbrot
1 Ecke    Schmelzkäse
½     Mango*
Rosinenbrot toasten und mit jeweils einer Käsehälfte bestreichen. Mango in Streifen schneiden und zusammen servieren.
* Die Südfrucht hat alles, was Frauen im Winter brauchen. Schon eine Frucht deckt den Bedarf an Provitamin A, welches das Immunsystem stärkt, Haut und Schleimhäute schützt und sogar die Sehkraft verbessert.
Insgesamt 307 Kalorien

2. Snack Riegel mit Beeren
1     Amaranth-Müsli-Riegel
50 g    Blaubeeren*
* Schön und gesund machen auch Blaubeeren. Die Anthocyane, die für die Farbe verantwortlich sind, schützen das Herz. Die Vitamine C und E kurbeln die Kollagenproduktion an und polstern die Haut damit von innen auf. Keine Chance für kleine oder große Fältchen.
Insgesamt 118 Kalorien

3. Mittagessen TexMex-Salat
125 g    Putenbrust
1½ TL    Taco-Gewürzmischung
100 g    Römersalat
150 g    Tomaten*
50 g    schwarze Bohnen
2 EL    Mais
1 EL    Feta
Putenbrust durch den Wolf drehen oder fein hacken. In einer Pfanne ohne Fett anbraten und würzen. Salat und Tomate klein schneiden und mit Bohnen und Mais vermischen. Feta darüber zerkrümeln und Hackfleisch darauf verteilen.
* Knallrote Tomaten enthalten den Farbstoff Lycopin, der die Gefäße schützt, indem er freie Radikale neutralisiert, welche die Zellen schädigen können. Der hohe Gehalt an Vitamin C stärkt zudem die Abwehrkräfte und schützt so vor grippalen Infekten und Schnupfen. Perfekt für die kalte Jahreszeit.
Insgesamt 361 Kalorien

4. Snack Mandelshake
1 EL    Leinsamen*
250 ml    Mandelmilch
30 g    Tofu
1 EL    Mandelmus
1 TL    Ahornsirup
Leinsamen im Mixer schroten, dann mit dem Rest vermixen.
* Durch den hohen Ballaststoffgehalt sättigt der Shake besonders gut bei vergleichsweise wenig Kalorien.
Insgesamt 306 Kalorien

5. Abendessen Gemüsesuppe mit Würzspargel
1 Dose  Gemüsesuppe mit Huhn (z. B. Ökoland)
2 EL    Quinoa
50 g    Grünkohl
250 g    grüner Spargel*
2 TL    Sojasoße
¼ TL    geriebener Ingwer
Suppe mit Quinoa in einen Topf geben und 15 Minuten köcheln lassen. Grünkohl in Streifen schneiden und zur Suppe geben. Spargel dämpfen und mit Sojasoße und Ingwer vermischen. Zur Suppe servieren.
* Ist die Erkältung schon im Anmarsch, hilft das Zink aus dem Spargel, sie zu verkürzen oder gar nicht richtig entstehen zu lassen.
Insgesamt 408 Kalorien

Rezept des Tages
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Die Früchte und das Baobabpulver sind Vitamin-C-Bomben, die den Protei ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs