Endlich schlank: Weg mit dem Winterspeck

30.12.2013 , Autor:Martina Steinbach
© WomensHealth.de

So killen Sie Keks- und Weihnachtsgans-Kilos in spätestens 14 Tagen – mit einer Checkliste und 11 einfachen Abnehm-Tipps

Vergrößerte Ansicht
Winterspeck: Weg mit dem Winterspeck
11 Tipps zum Abnehmen: So killen Sie Keks-Kilos in spätestens 14 Tagen © iStockphoto
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Abnehmen , Abspecken

Schuldgefühle, weil die Lieblingsjeans kneift? Von der Verwandlung des kleinen zum großen Schwarzen (es lebe die Erfindung des Stretch-Anteils) wollen Sie erst gar nicht reden? Kein Grund zur Panik! Hier unsere 11 Tipps zum Abnehmen und dann kann der Frühling kommen!

"Es ist einfacher, frische Pfunde loszuwerden als die Kilos, die schon ewig auf den Hüften sitzen", sagt Silke Kayadelen, 43, Ernährungscoach und Personal Trainerin aus Essen (active4fun.de). Schließlich zählen von den 5 - auf der Waage neu angezeigten - Extrakilos höchstens 1 bis 2 zum echten Mehrgewicht. "Den Rest machen eingelagertes Wasser und der nach der Völlerei völlig volle Darm aus", so die Autorin des Buchs Ich coach Dich schlank.

Weder Null-Diät noch Sport-Marathon
Sie müssen daher weder zur Null-Diät übergehen, noch den ganzen Tag Sport treiben (welcher Nicht-Hollywood-Einwohner hat schon so viel Zeit?), um von der Festtags- zur Festform zurückzukehren. Im Gegenteil: Wenn Sie die nächsten – je nach Figur-Zuwachs – 1 bis 2 Wochen folgende Dinge in Ihren Tagesablauf einbauen, kommen Sie dem makellosen Sitz der Favoriten-Fashion quasi stündlich näher. Alle Tipps zielen darauf ab, den Körper aus seinem Schmoll-Modus herauszuholen. Wie es sich für eine Diva gehört, ist er wegen der Wein- und Weihnachtsgans-Gelage der letzten Zeit nämlich ziemlich sauer...

1. Starten Sie mit Ingwer-Wasser
Stellen Sie anstatt der Kaffeemaschine zunächst einen Topf mit 2 Litern Wasser an. Darin verteilen Sie einige Scheiben frischem Ingwer und lassen das Ganze eine Duscheinheit lang (sprich, 20 Minuten) köcheln. Trinken Sie auf nüchternem Magen ein Glas von dem noch warmen Wunderwasser. Sie wundern sich warum? "Durch die Zubereitungsart wird das Wasser osmotisch", erklärt Silke Kayadelen, "das heißt, es nimmt Giftstoffe aus dem Körper auf, die dann leicht ausgeschieden werden können." Den Rest des Antiserums trinken Sie über den Tag verteilt, wenn Sie es schaffen, auch gerne mehr als die 2 Liter. Je mehr Sie trinken, desto besser läuft die Energieverwertung des Körpers. Zudem kann ein richtiges Durstgefühl leicht als Hunger fehlinterpretiert werden. Und unnötiges Essen haben Sie in den letzten Tagen doch wirklich oft genug gehabt.

Hier geht’s weiter mit Ihrer Checkliste gegen die Kilos

 

Seite 1 von 3

Winterspeck: Weg mit dem Winterspeck

Rezept des Tages
Gebackener Grünkohl
Gebackener Grünkohl
Grünkohl mit Pinkel - nicht jedermanns Geschmack. Lassen Sie die Grütz ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

 New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs