Echt gute Masche Stricken vertreibt Heißhunger

11.05.2015
© WomensHealth.de

Mal wieder Jieper auf Süßes? Dann holen Sie Ihr Strickzeug raus! Egal ob Socke, Schal oder Pulli: Das Stricken löst die nächste Heißhungerattacken einfach in Luft auf 

Vergrößerte Ansicht
Stricken gegen Heißhunger: Stricken, Häckeln und Basteln killt Heißhunger
Wenn der kleine Hunger kommt: Greifen Sie zur Stricknadel! © Shutterstock/ Marjan Veljanoski
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Machen Sie’s wie Oma: Stricken Sie Ihre Socken von nun an selbst. Das macht nicht nur warme Füße und freut den Geldbeutel, Sie sparen außerdem noch jede Menge Kalo­rien. Denn das "Maschenzählen" vertreibt den Jieper auf Süßigkeiten. Die kreative Handarbeit aktiviert dieselben Hirnbereiche, die für den Heißhunger auf Süßes zuständig sind, so die Erkenntnisse bri­tischer Forscher.

Übrigens: Basteln oder Häkeln sind ebenso gute Naschbremsen.

Rezept des Tages
Chia-Kokos-Pudding
Chia-Kokos-Pudding
Chia-Samen sind einzigartig. Schon 15 Gramm enthalten so viele Ballast ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Trainieren Sie mit den Stars auf der PUMA Convention

Trainieren Sie mit den Stars auf der FIBO

Trainieren Sie mit Pamela Reif, Nikeata Thompson und Co. auf der PUMA Convention am 6.4. auf der FIBO!

JETZT MITMACHEN

Werde Teil des Arla® Skyr VIP-Teams!

Werden Sie Teil des Arla® Skyr VIP-Teams beim Women’s Run!

Arla® Skyr bringt dich und deine Wunschlaufpartnerin an den Start – und zwar beim BARMER Women's Run 2017. Laufe im Arla® Skyr VIP-Team mit und erlebe einen unvergesslichen Tag.

JETZT MITMACHEN

Wie TrailFit sind Sie?

Fit sein, fit bleiben. Ihnen steht die Welt offen. Auf Instagram zeigen Frauen auf der ganzen Welt, was für sie TrailFit bedeutet. Was aber bedeutet TrailFit für Sie? Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Paar brandneue KEEN Terradora!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs