Gewicht verlieren Wassertrinken beim Abnehmen?

05.07.2013
© WomensHealth.de

F: Warum ist es eigentlich so wichtig Wasser zu trinken, wenn man abnehmen möchte?

gestellt von Christina B., Altenkirchen

Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Vergrößerte Ansicht
Abnehmen: Wassertrinken beim Abnehmen?
Guter Tipp: Wasser mit Kohlensäure sättigt mehr als stilles Wasser © Shutterstock
A:

Wasser hat keine Kalorien – im Gegenteil: Das Trinken kurbelt den Stoffwechsel an und steigert den körpereigenen Kalorienverbrauch, wie Wissenschaftler der Berliner Charité herausgefunden haben. Den Untersuchungen zufolge verbraucht ein Mann, der jeden Tag 2 Liter stilles Wasser trinkt, 200 Kalorien am Tag zusätzlich.

Wichtig ist dabei auch die Temperatur des Wassers: Ideal sind 22 Grad Celsius. Ob dies auch für andere Getränke gilt, ist nicht bekannt, doch deren Kaloriengehalt würde den Effekt ohnehin neutralisieren. Extra-Ti Kohlensäurehaltiges Mineralwasser ist erheblich sättigender als die stille Variante.

Abnehmen: Wassertrinken beim Abnehmen?



Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Weil normal jeder kann

Frauenpower beim Fisherman’s Friend StrongmanRun

Erlebt den weltweit größten Hindernislauf von Fisherman’s Friend! Auch zum zehnjährigen Jubiläum gibt es Hindernisse und Gänsehautmomente pur – weil normal jeder kann!

JETZT MITMACHEN

Werde Teil des Arla® Skyr VIP-Teams!

Werden Sie Teil des Arla® Skyr VIP-Teams beim Women’s Run!

Arla® Skyr bringt dich und deine Wunschlaufpartnerin an den Start – und zwar beim BARMER Women's Run 2017. Laufe im Arla® Skyr VIP-Team mit und erlebe einen unvergesslichen Tag.

JETZT MITMACHEN

Wie TrailFit sind Sie?

Fit sein, fit bleiben. Ihnen steht die Welt offen. Auf Instagram zeigen Frauen auf der ganzen Welt, was für sie TrailFit bedeutet. Was aber bedeutet TrailFit für Sie? Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Paar brandneue KEEN Terradora!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs