Süße Sünden Süßes ganz bewusst verputzen

14.10.2013 , Autor:Melanie Khoshmashrab
© Women's Health November

Naschkram bitte nur noch auf der Zunge zergehen lassen! Wer mit allen Sinnen genießt, futtert nämlich automatisch weniger

Vergrößerte Ansicht
Süßigkeiten: Süßes ganz bewusst verputzen
Gaaanz langsam verputzen! Dadurch soll man nämlich automatisch weniger essen © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Erst dran schnuppern, dann ein kleines Eckchen wegknabbern, um an die leckere Füllung zu kommen. Für alle, die das Naschen auf diese Weise zelebrieren, gibt es gute Nachrichten: Solche Ess-Rituale lassen süße Sünden noch leckerer schmecken – und sorgen dafür, dass man nicht so viel futtert.

Wer so genussvoll mit Süßkram umgeht, lässt diesen im Schnitt 10 Sekunden länger im Mund zergehen als Menschen, die einfach nur reinbeißen. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer Studie an der University of Minnesota. Die Mühe macht die Nahrung nämlich wertiger, und da langsam essen schneller satt macht, nimmt man am Ende sogar rund 10 Prozent weniger Kalorien auf.

Blitz-Desserts mit nur 3 Zutaten

Das Dessert schneller Affogato
Zoom inRatingComment
1 / 4 | Schneller Affogato - © Walter Fey

Ergibt 1 Portion Schneller Affogato

Ein Affogato ist schlicht Eis, das mit Espresso übergossen und sofort serviert wird. Hier wird der Kaffee zuvor mit Kahlúa gemischt


1 TL Kalúha Kaffeelikör + 2 EL Espresso + 3 kleine Kugeln Vanilleeis

Pro Portion: 131 Kalorien, 1 g Fett, 22 g Kohlenhydrate und 4 g Eiweiß

Das Dessert Blaubeer-Mandel-Häufchen
Zoom inRatingComment
2 / 4 | Blaubeer-Mandel-Häufchen - © Walter Fey

Ergibt 5 Stück Blaubeer-Mandel-Häufchen

Schokolade in einer Glasschüssel für 60 bis 75 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Blaubeeren und Nüsse hinzufügen und umrühren. 5 Häufchen auf Backpapier setzen, kurz im Kühlschrank fest werden lassen


7 EL (70g) Schokoladenchips Zartbitter, Kakaogehalt 50 bis 60 % + 30g getrocknete Blaubeeren (zum Beispiel aus dem Reformhaus) + 30g behobelte Mandeln

Pro Stück: 104 Kalorien, 8 g Fett, 9 g Kohlenhydrate und 2 g Eiweiß

Das Dessert arabischer Grantapfel-Minz-Jogurt
Zoom inRatingComment
3 / 4 | Arabischer Granatapfel-Minz-Jogurt - © Walter Fey

Ergibt 1 Portion Arabischer Granatapfel-Minz-Jogurt

Rühren Sie die Minze in den Jogurt, dann jeweils abwechselnd den Jogurt und die Granatapfelsamen in ein Glas füllen


120g griechischer Jogurt, 0.2 % Fett + 30g fleischige Granatapfel-Kerne + 2 TL fein gehackte frische Minze

Pro Portion: 145 Kalorien, 2 g Fett, 19 g Kohlenhydrate und 16 g Eiweiß

Das Dessert Honig-Limetten-Obstsalat
Zoom inRatingComment
4 / 4 | Honig-Limetten-Obstsalat - © Walter Fey

Ergibt 1 Portion Honig-Limetten-Obstsalat

Hobeln Sie einige Streifen (Zesten) von der Limettenschale, und pressen Sie dann den Saft aus. Verrühren Sie ½ TL des Saftes mit ½ TL der Zesten und dem Honig und mischen Sie dieses Dressing vorsichtig unter die Früchte


1 Schale frische Früchte (etwa Ananas, Kiwi, Beere) + 1 TL Honig + 1 unbehandelte Limette

Pro Portion: 109 Kalorien, 1 g Fett, 28 g Kohlenhydrate und 2 g Eiweiß

zur Bildergalerie
Rezept des Tages
Wildreis-Salat
Wildreis-Salat
Wildreis hat weniger Fett und Kalorien als gewöhnlicher Reis, aber daf ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs