Salz im Essen: 6 Gramm Salz pro Tag genügt

30.12.2012 , Autor:Melanie Koshmashrab
© Women's Health

Zu viel Salz schadet der Gesundheit. Wir verraten Ihnen, wo die Körnchen überall drin stecken

Vergrößerte Ansicht
Salzgehalt: 6 Gramm Salz pro Tag genügen
Sie müssen nicht jedes Körnchen auf die Waage nehmen, sollten aber in Sachen Salz sparsam sein © Shutterstock
Seite drucken
Ø 3.0 | 67 Bewertungen

Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Mehr als 6 Gramm Salz täglich sollte man nicht zu sich nehmen. Das rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Sie müssen jetzt nicht jedes Körnchen auf die Waage legen. Aber ein Gefühl dafür, wie viel Salz im Essen steckt, sollten Sie dennoch bekommen. Oder wussten Sie, dass allein ein Katerfrühstück fast den kompletten Tagesbedarf deckt?


2 Scheiben Toast
Ungeahnte 0,8 Gramm Salz stecken im Frühstücksbrot

Rohschinken
Zwei Scheiben Aufschnitt enthalten 1,6 Gramm Salz

2 Matjesfilets
Stolze 7,9 Gramm Salz liefert das Katerfrühstück



Halbes Lachsbrötchen
1,7 Gramm Salz steckt im Räucherfisch

Pizza Speciale
Mit 5 Gramm deckt sie fast den Gesamtbedarf eines Tages an Salz
Rezept des Tages
Gegrilltes Lamm mit frischem Minzpüree
Dieses zarte Lämmchen schmeckt nicht nur an Ostern mehr
Community
Blogs