Vitamin B Eier verbessern das Erinnerungsvermögen

11.03.2013 , Autor:Anja Baumgarten
© WomensHealth.de

Gute Neuigkeiten für alle, die nicht auf ihr Frühstücksei verzichten können: Eier sind nicht nur lecker, sondern helfen auch unserem Gedächtnis auf die Sprünge

Vergrößerte Ansicht
Erinnerung : Eier sind gut für das Erinnerungsvermögen
Eier enthalten wertvolles Cholin, das unser Erinnerungsvermögen stärken soll © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Abnehmen , Bauchtraining

Eier sind ein wirksames Mittel, um das Gehirn zu trainieren und das Erinnerungsvermögen zu verbessern. Das berichtet Women's Health in seiner Juli/August-Ausgabe unter Berufung auf eine Studie des American Journal of Clinical Nutrition.

Demnach kann man das Gedächtnis deutlich stärken, wenn man täglich zwei hartgekochte Eier verspeist. Das in dem Eigelb enthaltene B-Vitamin Cholin halte das Gehirn leistungsfähig und beuge Konzentrationsschwächen vor, heißt es zur Begründung.

Wer keine Eier mag, kann auch zu Erdnüssen, Rindfleisch, Lachs oder Blumenkohl greifen. Wichtig für den Effekt ist nur, auf eine Tagesdosis von mindestens 425 Milligramm Cholin zu kommen.

Rezept des Tages
Marokkanische Gemüsesuppe
Marokkanische Gemüsesuppe
Jetzt gibt's was auf die Löffel! Nämlich diese marokkanische Gemüsesup ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs