Light-Produkte Fettarmes Essen kurbelt Gehirn an

24.07.2012 , Autor:Kathrin Boll
© WomensHealth.de

Von wegen, Light-Produkte schmecken nicht! Unser Gehirn jubelt bei fettarmer Kost viel mehr als bei fettigen Schwergewichten

Vergrößerte Ansicht
fettarm: Fettarmes Essen kurbelt Gehirn an
Die Light-Variante schmeckt nicht? Forscher arbeiten daran, dass auch Produkte mit wenig Fett beliebter werden © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Ernährungstipps, Gesunde Ernährung , Sporternährung

Dass Light-Produkte nicht so gut schmecken wie die fettige Variante, könnte schon bald Vergangenheit sein. Forscher der Universität Nottingham wollen jetzt in einer Studie herausgefunden haben, dass fettarmes Essen die Regionen in unserem Gehirn, die für Geschmack, Aroma und Belohnung zuständig sind, viel mehr reizen, als fettige Kost.

Für ihre Studie wurde die Hirnaktivität von Frauen gemessen, während sie verschiedene Fruchtbreis aßen – einmal ohne Fett und einmal mit. Das Ergebnis: Das so genannte Belohnungszentrum im Gehirn schlug überraschenderweise besonders beim fettfreien Brei an.

Nächstes Ziel der Forscher: Nahrungsmittel so produzieren, dass wir demnächst im Supermarkt lieber zu den fettfreien Varianten greifen – ohne auf den Geschmack verzichten zu müssen.

Rezept des Tages
Leichte Maronensuppe
Leichte Maronensuppe
Maronen dürfen in Herbst und Winter auf Ihrem Speiseplan nicht fehlen! ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs