Vor- und Nachteile einer veganen Ernährung auf einen Blick

Seitan, Tempeh & Co. Fleischersatz für Veganer

11.06.2014 , Autor:Kathleen Schmidt
© WomensHealth.de

In der veganen Küche werden statt tierischer Produkte Fleischersatzprodukten verwendet. Wir stellen Ihnen die gängigsten veganen Produkte vor und wie sie zubereitet werden

Vergrößerte Ansicht
Fleischersatz für Veganer: Tofu ist ein vielseitiger Fleischersatz für Veganer
Tofu ist der wohl bekannteste Fleischersatz, den es in vielen Varianten gibt © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Gesunde Ernährung

"Fleischersatz ist ein besonders gutes Hilfsmittel in der Anfangs- beziehungsweise Übergangsphase zur veganen Lebensweise“ sagt der Veganer-Coach Eduard Paschkowski, der Vegan-Neulingen den Einstieg ins fleischlose Leben erleichtern möchte. "Mit der fleischähnlichen Konsistenz und einem ähnlichen Geschmack holen Fleischersatzprodukte den Fleischesser genau da ab wo er steht: beim Kauen. Nach und nach findet man dann heraus, was einem individuell am besten schmeckt."

Die bekanntesten Fleischersatzprodukte in der Übersicht:

Tofu: Tofu ist eine Art Soja-Quark, der aus Sojabohnen, Wasser und Salz hergestellt wird. Geschmacklich ist Tofu eher neutral und muss mit Gewürzen aufgepeppt werden. Tofu ist zudem einer der Top-Eiweißlieferanten: 100 Gramm enthalten rund 16 Gramm Eiweiß – was im Gegensatz zu Geflügel- und Rindfleisch mit circa 20 Gramm beeindruckend ist. Das Sojaeiweiß kann vom Körper optimal verwertet werden und enthält jede Menge lebenswichtiger Aminosäuren. Darüber hinaus ist der Soja-Quark eine ausgezeichnete pflanzliche Quelle für Eisen und liefert neben zahlreichen Vitaminen (B1, B2, B6, E) auch Mineralstoffe wie Zink, Calcium und Folsäure. Um den Siegeszug abzuschließen: Unverarbeiteter Tofu ist von Natur aus laktose-, gluten- und cholesterinfrei und hat lediglich 70 Kalorien pro 100 Gramm.

Sojagranulat ist Soja, das durch einen Verarbeitungsprozess eine fleischähnliche Faserstruktur bekommt. Es ist in verschiedenen Größen wie Granulat für Hackfleisch, Schnetzel für Geschnetzeltes, Würfel für Gulasch, Medaillons oder Steaks für Schnitzel erhältlich.

Tempeh: Tempeh wird – wie Tofu – aus Soja gewonnen. Dazu werden Sojabohnen gekocht, mit einem Edelschimmel versetzt und dann wie Käse gereift. Der Geschmack ist leicht pilzig und ein wenig nussig. Tempeh enthält hochwertiges Eiweiß inklusive aller acht essentiellen Aminosäuren. Es ist zudem cholesterinfrei, leicht verdaulich und enthält im Gegensatz zu anderen Fleischersatzprodukten relativ viel Vitamin B12.

Seitan: Seitan ist nichts anderes als Weizeneiweiß – auch Gluten genannt – das aus dem Weizenkorn beziehungsweise der Stärke durch Auswaschung isoliert wird. Seitanprodukte sind von der Konsistenz her fester als Tofu, schön bissfest und erinnern durch die typische Faserung stark an Fleisch. 100 Gramm Seitan enthalten lediglich 2,5 Gramm Fett und viel pflanzliches Eiweiß – je nach Produkt bis 28 Gramm pro 100 Gramm. Es ist zudem laktose- und cholesterinfrei.

Lupine: Die Lupine beziehungsweise Süßlupine ist – wie die Sojabohne – eine Hülsenfrucht und wird ähnlich wie Tofu hergestellt. Lupinen enthalten viel Eiweiß, Vitamine und Mineral- sowie Ballaststoffe und sind dabei auch noch fettarm. Hervorzuheben ist auch der hohe Gehalt an sehr gut verwertbarem Eisen, Vitamin E, Kalium, Calcium, Magnesium und Zink. Lupine gibt es in Form von Würstchen und sogar als Eis.

Fischersatzprodukte: Als vegane Alternative zu Fisch und Meeresfrüchten gelten Meeresalgen wie Nori-Blattalgen. Diese schmecken nach „Meer“ und sind auch in Kombi mit Tofu sehr lecker. In diversen Online-Shops gibt es aber auch Fisch-Imitate zu kaufen sowie Garnelen aus Yams-Wurzel.

Vergrößerte Ansicht
Norialgen eignen sich gut als veganer Fischersatz

Norialgen eignen sich gut als veganer Fischersatz

© Shutterstock

Wir haben die besten Fleischersatzprodukte zum Grillen für Sie getestet


Fleischersatzprodukte im Grill-Test

'Wie Bratwürstchen' von Heirler
Zoom inRatingComment
1 / 45 | "Wie Bratwürstchen" von Heirler - © Heirler / Shutterstock

Weizeneiweiß 'Wie Bratwürstchen' von Heirler

Das Produktversprechen: "Heißt nicht nur "Brat-Würstchen", sondern schmeckt auch wie Brat-Würstchen. Nur ganz ohne Fleisch."


Die Täuschung ist fast perfekt: Die "Wie Brat-Würstchen" überzeugen vor allem durch ihre grandiose Optik. Die Würstchen machen roh wie gegrillt eine super Figur. Nur geschmacklich könnte man mit Hilfe der richtigen Gewürze noch einiges rausholen. Die knackigen Veggie-Würste schmeckten schlichtweg ein wenig fad.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Wie Bratwürstchen Bratwurst Schwein
Kalorien in kcal 269 245
Eiweiß 5,3 12,5
Kohlenhydrate 16,6 2
Fett 19,1 25,5

Hier kann definitiv das "Original" punkten: Den "Wie-Bratwürstchen" mangelt es an Protein, dafür hat es eine satte Ladung unnötiger Kohlenhydrate im Gepäck.

Vitaquell Currybratwurst
Zoom inRatingComment
2 / 45 | Curry-Bratwurst von Vitaquell - © Vitaquell / Shutterstock

Lupine Curry-Bratwurst von Vitaquell

Das Produktversprechen: "Vegetarische Curry-Bratwurst geräuchert aus Lupinen – immer ein Genuss. Ob aus der Pfanne oder vom Grill."


Die Curry-Bratwurst war neben den normalen Grillwürstchen ein echter Exot im Test, dass fiel auch den Testern (positiv) auf: Die "Gelbe" riecht angenehm würzig nach Curry und die glatte, fast schon cremige Konsistenz überzeugte sowohl Veggies als auch Fleischliebhaber.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Lupinen-Wurst Bratwurst (Schwein)
Kalorien in kcal 307 245
Eiweiß 8 12,5
Kohlenhydrate 8 2
Fett 27 25,5

Im Kalorien-Duell geht die Lupinen-Wurst jedoch leer aus. Mehr Fett, mehr Kalorien, weniger Eiweiß und mehr Kohlenhydrate – mehr geht nicht. Schade. Trotzdem lecker!

Quorn Rostbratwürstchen im Veggie-Grilltest
Zoom inRatingComment
3 / 45 | Quorn Rostbratwürstchen  - © Mike Richter / Shutterstock.com / PR

Quorn Quorn Rostbratwürstchen

Das Produktversprechen: "Quorn ist perfekt, wenn Sie sich als Teil eines aktiven Lebenswandels gesünder ernähren möchten, auf Ihr Gewicht achten oder wenn Sie einfach nach Ideen für fleischlose Gerichte suchen."


Und noch ein Exot auf unseren Tellern: Die Wurst sieht von außen zwar aus wie eine normale Mini-Bratwurst, doch der Inhalt unterscheidet sich von Rest der bisherigen Produkte - denn diese Wurst enthält als pflanzliche Proteinquelle Quorn. Wobei Quorn nur der patentierte Handelsname ist, denn bei Quorn handelt es sich eigentlich um ein sogenanntes „Mykoprotein“ (Pilzprotein). Und wie schmeckt das? Relativ neutral. Quorn hat keinen Eigengeschmack, doch obwohl Quorn natürlich nicht die einzige Zutat ist, schmeckt die Wurst nicht sonderlich würzig. Stichpunkt Zutatenliste: Die ist hier leider sehr groß, denn neben Mykoprotein finden wir noch viele weitere Zutaten, die die Rostbratwurst wie ein Fertigprodukt mit großer Zutatenliste erscheinen lassen. In den Zutaten findet sich zudem auch Hefeextrakt, Zucker, Gerstenmalzextrakt und natürliche Aromastoffe – die im Prinzip nichts in einem Würtschen zu suchen haben. 

Angeschnitten erinnert die Rostbratwurst eher an eine Käsekrainer, da die "Füllung" ziemlich grob ausschaut. 

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Quorn Rostbratwürstchen Bratwurst Schwein
Kalorien in kcal 187 245
Eiweiß 13,9 12,5
Kohlenhydrate 6,3 2
Fett 11,1 25,5

Trotz Abzügen in der B-Note (mehr Kohlenhydrate als richtige Würstchen) geht die Quorn-Wurst als klarer Favorit aus dem Nährwert-Battle. Sie haben deutlich weniger Fett und Kalorien als Schweinsbratwürste und sogar mehr gesundes, pflanzliches Eiweiß. 

Bratmaxe Veggie Griller von Meica im Test
Zoom inRatingComment
4 / 45 | Bratmaxe Veggie Griller von Meica - © Mike Richter / Shutterstock.com / PR

Sojaeiweiß Bratmaxe Veggie Griller von Meica

Das Produktversprechen: "Die würzig leckeren Bratmaxe ganz ohne Fleisch - Für Grill und Pfanne". Ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker, ohne Farbstoffe


Die erste Veggie-Grillwurst von Meica ist auf dem Markt und wir sagen: toll gemacht! Die sieht richtig klasse aus und schmeckt zudem auch noch sensationell, sehr authentisch und mit einer ähnlichen Würzmischung wie normale Würstchen. In der Zutatenliste finden wir keinen unnötigen Schnickschnack - keine Geschmacksverstärker & Co. Die Wurst ist zudem sehr fein und dürfte selbst bei Fleischliebhaber punkten, da kaum ein Unterschied zu schmecken ist. 

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Bratmaxe Veggie Griller Bratwurst Schwein
Kalorien in kcal 334 245
Eiweiß 16 12,5
Kohlenhydrate 1,0 2
Fett 29 25,5

Mehr Kalorien als normale Würstchen, doch auch mehr Eiweiß – top! Auch bei den Kohlenhydraten, die bei den Ersatzprodukten meist höher liegen, punktet die Meica-Wurst. Nur beim Fett welches vermutlich durch den Einsatz von viel Rapsöl zustande kommt, gibt es Einbußen. 

Veganwurst 'Grillschnecke' von Wheaty
Zoom inRatingComment
5 / 45 | Veganwurst "Grillschnecke" von Wheaty - © Topas (Wheaty) / Shutterstock

Weizeneiweiß Veganwurst 'Grillschnecke' von Wheaty

Das Produktversprechen: "Das ist zum Kringeln! Die Wheaty Schnecke macht auf jedem Grill eine gute Figur.


Das fanden auch unsere Testesser, die von der realistischen Optik der Grillschnecke begeistert waren. Die Wurst war zudem nicht nur saftig und knackig, sondern definitiv auch eine der Top 3-Veggie-Würste im Test.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Vegane Grillschnecke Grillschnecke Schwein
Kalorien in kcal 238 203
Eiweiß 26,3 16
Kohlenhydrate 6,1 unter 1
Fett 12 15

Auch im Nährwert-Check kann die Schnecke überzeugen, da sie fast doppelt soviel Protein liefert wie eine vergleichbare Grillschnecke aus Schweinefleisch.

Pfeffersteak
Zoom inRatingComment
6 / 45 | Veggie Pfeffersteak von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Sojaeiweiß Veggie Pfeffersteak von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Kurz und scharf anbraten oder auf den Grill – das perfekte "Schweinesteak". Mit dem pikant gewürztem Pfeffersteak lassen sich herrliche Gerichte zaubern, die mit Sicherheit auch Nicht-Vegetarier überzeugen werden! Hervorragend im Geschmack und erstaunlich authentisch in der Optik! Auf der Basis von Sojaprotein sorgt dieses vegane Highlight für aufsehenerregende Gerichte und bietet zudem eine hochwertige wie gesunde Eiweißzufuhr."


Die Fake-Steaks erinnerten unsere Testesser mehr an Burger-Patties als an ein Schweine-Steak. Die Konsistenz war hingegen unerwartet realistisch, was besonders beim Schneiden der veganen Steaks auffiel. Es ist etwas zu dünn, um wirklich als Steak durchzugehen, aber als "Pfeffer-Schnitzel" macht es eine ganz passable Figur. Für die kräftige Pfeffernote gab es geschmacklich Pluspunkte.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie-Pfeffersteak Schweinefleisch (Schnitzel)
Kalorien in kcal 194 106
Eiweiß 18,7 22
Kohlenhydrate 13,7 0
Fett 7,2 2

An dem Ergebnis gibt es nichts zu rütteln: Das Schweine-Steaks bzw. Schnitzel geht in allen Kategorien als Gewinner hervor.

Veggie 2 Go Oriental Mild Burger
Zoom inRatingComment
7 / 45 | Veggie 2 Go Oriental Mild Burger von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Tofu und Weizeneiweiß Veggie 2 Go Oriental Mild Burger

Wie frische Falaffel im Libanon – nur noch besser: Ein milder feiner Burger mit extra viel Bio-Kichererbsen, jeder Menge mehr Gemüse und natürlich Viana Real Nigari Tofu


"Attraktiver Außenseiter" – so die Meinung einer unserer Tester. Der orientalische Exot im Test schmeckte sowohl den Veggies als auch den Fleischessern. Dem eher asiatische Geruch und Geschmack sei Dank, wurde der Burger nach dem Test noch restlos verputzt – freiwillig.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 216
209
Eiweiß 19,9 19,6
Kohlenhydrate 9,9
1
Fett 10,8
14

Obwohl sie sich äußerlich wie innerlich nicht ähneln: In Bezug auf die Nährwerte gibt es bei "Original und Fälschung" keine großen Unterschiede


'Wie Frikadellen' von Heirler
Zoom inRatingComment
8 / 45 | "Wie Frikadellen" von Heirler - © Shutterstock

Weizen- und Sojaeiweiß 'Wie Frikadellen' von Heirler

Das Produktversprechen: "Einzigartig im Geschmack und in der Konsistenz. Aus hochwertigem Weizen- und Sojaeiweiß. Als leckerer Snack vielseitig verwendbar."


"Die schmecken wie die von Oma!" (Zitat eines "Fleischfressers"). Ein schöneres Kompliment könnte man den Herstellern der "Wie Frikadellen" wohl kaum machen. Die Optik ist täuschend echt, kleine Zwiebelstücken und ein saftiger Biss machen die Sache rund. Die Vegetarier waren eher irritiert, gerade weil der Geschmack wirklich sehr an echtes Hackfleisch erinnerte, was nicht jedem Veggie gefällt.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Frikadelle Frikadelle Rind (Fertigprodukt)
Kalorien in kcal 226 186
Eiweiß 16,8 14
Kohlenhydrate 6,9 11
Fett 13,3 9,5

Bei dem fantastischen Geschmackserlebnis sind Kalorien & Co eigentlich nebensächlich. Dennoch sei gesagt: Viel Protein, wenige Kohlenhydrate – da kann man guten Gewissens zubeißen.

Natur-Filet-Steak von LikeMeat
Zoom inRatingComment
9 / 45 | Natur-Filet-Steak von LikeMeat - © PR / Mike Richter / Shutterstock.com

Sojaprotein Natur-Filet-Steak von LikeMeat

Das Produktversprechen: "Schlemmt ohne zu verzichten. Das Natur-Filet-Steak von LikeMeat bietet von der leckeren Marinade bis zum überzeugenden Geschmack alles, was Euer Feinschmecker-Herz verlangt. 100% pflanzlich und ohne Geschmacksverstärker!"


In Sachen Optik kann das Filet-Steak auf den ersten Blick punkten: Das Grill-Steak auf Basis von Sojaprotein sieht sehr appetitlich aus. Gegrillt und angeschnitten überzeugt die Struktur, die dem eines Schweineschnitzels sehr ähnelt. Beim Schneiden denkt man aufgrund der faserigen Fleischstruktur manchmal wirklich, man würde echtes Fleisch schneiden. Ob es das ist, was Veggie und Veganer wollen – ist die andere Frage. Dicker Extra-Punkt geht an die wirklich verdammt leckere Marinade! 

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Vegane Natur-
Filet-Steaks
Marinierte Schweine-Nacken-Steaks
Kalorien in kcal  212 178
Eiweiß 19,7 19,1
Kohlenhydrate 11,2 1,3
Fett  9,6 11,2

In Sachen Proteingehalt kann die Vegan-Varinate dem Schweine-Steak durchaus das Wasser reichen. Auch beim geringen Fettgehalt geht der Punkt an die fleischlose Fraktion. Kalorien und Kohlenhydrate sind beim Schwein geringer –es hält sich also die Waage. 

Vegane Bratwurst Thüringer Art von Wheaty
Zoom inRatingComment
10 / 45 | Vegane Bratwurst Thüringer Art von Wheaty - © Topas (Wheaty) / Shutterstock

Weizeneiweiß Vegane Bratwurst Thüringer Art von Wheaty

Das Produktversprechen: "Die Wheaty Bratrolle Thüringen entfaltet ihre feine Kräuternote in einem zarten Brät. Zum Grillen, Braten und als Curry-Wurst ist unsere "Helle" unschlagbar."


Das fanden auch unsere Testesser, die von der veganen Thüringer begeistert waren – egal ob Vegetarier oder Fleischesser. Die Wurst ist knackig, unglaublich gut gewürzt und erinnert nicht nur von Seiten der  Optik sondern auch im Geschmack stark an das Thüringer Original.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Vegane Thüringer Original Thüringer
Kalorien in kcal 232 268
Eiweiß 27,8 14
Kohlenhydrate 5,4 1,4
Fett 11 23

Auch im Kalorien-Duell kann die Wheaty-Wurst glänzen: Fast doppelt soviel Eiweiß und nur halb so viel Fett wie eine Thüringer Bratwurst aus Schweinefleisch. Top!

Veggie 2 Go Swiss Alpine Burger von Viana
Zoom inRatingComment
11 / 45 | Veggie 2 Go Swiss Alpine Burger von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Tofu und Weizeneiweiß (plus Kartoffeln) Veggie 2 Go Swiss Alpine Burger von Viana

Der einzig wahre Kartoffel-Tofu-Snack! Hochprozentiger Kartoffelgenuss (34%), bester Viana Real Nigari Tofu und feine Gewürze – das ergibt ein herzhaft-mildes Geschmackserlebnis, bei dem die Alpen glühen.


Gut gewürzt und lecker! Bei dem mächtigen Swiss Alpine Burger-Patty stimmt vor allem eines: die Textur. Fleischähnlich faserig, dennoch geschmacklich ganz eigen. Ob man sich aus der kompakten Frikadelle wirklich einen Burger bauen muss ist fraglich, denn satt wird man allein von dem Patty schon.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 227 209
Eiweiß 18,6 19,6
Kohlenhydrate 10,4 1
Fett 12,3 14

An dem Ergebnis gibt es nichts zu rütteln: Das Rindfleisch-Patty schlägt den afrikanischen Burger-Traum in allen Kategorien. Aber wie gesagt: Den Veggie-Burger kann man auch ohne Brötchen futtern zum Beispiel als Frikadelle zu Salat & Co – und ist auch ohne drumherum eine vollwertige Mahlzeit

Tofutown Cevapcici
Zoom inRatingComment
12 / 45 | Veggie Cevapcici von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Weizen- und Sojaeiweiß Veggie Cevapcici von Viana

Das Produktversprechen: "Diese herzhaft gewürzten jugoslawischen Hackröllchen bringen Urlaubserinnerungen zurück. Acht feurige Cevapcici warten nur darauf, in knapp fünf Minuten knusprig braun gebraten zu werden."


Hier herrscht Einigkeit bei den Testern: Die Veggie Cevapcici verdienen das Prädikat "Lecker". Für den ein oder anderen zu stark gewürzt, war die Mehrheit mit den schön scharfen und vor allem sehr saftigen Cevapcici zufrieden. Besonders die Fleischesser waren begeistert.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Cevapcici
Cevapcici
Rind
Kalorien in kcal 312 197
Eiweiß 29,3 13,1
Kohlenhydrate 9,2 1
Fett 17,5 15,5

Fast 30 Gramm Eiweiß auf 100 Gramm Cevapcici – da haben die Hackfleischröllchen aus einem Mix aus Rinder- und Lammhack-Mischung das Nachsehen.

Vita Burger von Grano Vita
Zoom inRatingComment
13 / 45 | Vita Burger von grano Vita - © grano Vita / Shutterstock

Tofu und Grünkern Vita Burger von grano Vita

Das Produktversprechen: "Mit dem vegetarischen Vita Burger wird jede fleischfreie Mahlzeit zum wahren Genuss!"


Hier waren sich die Tester einig: Der Burger schmeckt "gesund und grün!" Leider fällt das Patty beim Zerteilen ziemlich schnell auseinander, da die Vielzahl an knackigen Kernen das Innenleben nur mäßig gut zusammen hält. Geschmacklich hat das allerdings keine Auswirkungen: Sowohl Veggies als auch Fleischessern gefiel der gut gewürzte, saftige Biss in den Grünkern-Burger.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 245 209
Eiweiß 18,4 19,6
Kohlenhydrate 14,9 1
Fett 11,6 14

Der hohe Kohlenhydratgehalt kommt aufgrund des verwendeten Grünkerns zustande. Grünkern ist unreifer Dinkel und besonders interessant für Vegetarier und Veganer, da es mit rund 4 mg für ein pflanzliches Lebensmittel einen sehr hohen Eisengehalt aufweist.

Veggie Burger Deluxe
Zoom inRatingComment
14 / 45 | Veggie Burger Deluxe von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Weizeneiweiß Veggie Burger Deluxe von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Veggie Burger Deluxe, die endlich auch mal nach dem schmecken, was der Name verspricht - fleischähnlich, deftig und mächtig. Unsere veganen Patties treffen ziemlich exakt den Geschmack von herzhaften Fleischküchle/Frikadellen."


Beim Anblick der Deluxe-Burger fragten sich unsere Tester, ob es sich wirklich um ein Burger-Patty handeln soll oder um ein Stück Leberkäse. Geschmacklich waren weder Veggies noch Fleischesser überzeugt, da schlichtweg der richtige Pfiff fehlte.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 239 209
Eiweiß 22,8 19,6
Kohlenhydrate 6,1 1
Fett 13,7 14

Nährwerttechnisch gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Guter Eiweißlieferant!

Vegetarische Nuggets von Eyckeler Malt / Vion
Zoom inRatingComment
15 / 45 | Vegetarische Nuggets von Eyckeler Malt - © Vion Food Group

Weizeneiweiß Vegetarische Nuggets von Eyckeler Malt

Das Produktversprechen: Keine Angaben


Sowohl Fleischesser als auch Veggies waren von den knusprigen Nuggets angetan: saftig, zart, knusprige Panade – die nicht fettig ist. Eine leckere Alternative zu Chicken Nuggets!

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte

Veggie Nuggets

Chicken Nuggets

Kalorien in kcal 252 246
Eiweiß 15,3 16
Kohlenhydrate 20,9 18
Fett 11,4 12

Unentschieden! Sowohl Chicken- als auch Veggie-Nuggets kommen mit rund 250 Kilokalorien daher. Die über 10 Gramm Fett und mehr als 18 Gramm Kohlenhydrate auf 100 Gramm Nuggets ist auf beiden Seiten auf die Panade zurückzuführen

Veggie-Burger von Gut Bio
Zoom inRatingComment
16 / 45 | Veggie-Burger von Gut Bio - © Shutterstock

Soja- und Weizeneiweiß Veggie-Burger von Gut Bio

Das Produktversprechen: "Vegetarische Fleischalternative für vollwertigen Genuss; hergestellt aus Bio-Zutaten ohne Geschmacksverstärker und ohne Aromen."


Tolle Optik, denn die Burger wurden schon bei der Herstellung mit realistisch anmutenden Grill-Streifen versehen. Der Burger riecht würzig und ist auch geschmacklich gut abgerundet. Alles in allem ein guter Burger und Fleischersatz für kleines Geld.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 293 209
Eiweiß 22,3 19,6
Kohlenhydrate 11,4 1
Fett 16,8 14

Viele unnötige Kohlenhydrate und Kalorien hat der Burger im Gepäck, allerdings kann man ihm zu Gute, dass er ohne Geschmacksverstärker auskommt und trotzdem eine tolle Würze aufweist.

Vegetarische Burger von Garden Gourmet
Zoom inRatingComment
17 / 45 | Vegetarische Burger von Garden Gourmet - © Shutterstock / Garden Gourmet

Soja- und Weizeneiweiß Vegetarische Burger von Garden Gourmet

Das Produktversprechen: "Der Burger, auf der Basis von Weizen- und Soja-Eiweißen, schmeckt wie ein Burger schmecken sollte. Authentisch, im amerikanischen Stil, genießt man den Burger natürlich am besten zwischen zwei Brötchenhälften mit Salat und Pommes Frites."


Super Optik mit appetitlichen Grillstreifen, authentische Textur und ein würziger, gut abgerundeter Geschmack – der Garden Gourmet Burger lässt keine Wünsche offen und auch die Daumen unserer Fleischesser im Test gingen hier allesamt nach oben. Top!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 160 209
Eiweiß 18 19,6
Kohlenhydrate 7,5 1
Fett 6 14

Weniger Fett, weniger Kalorien und nur minimal weniger Eiweiß: Hier haben die Produktentwickler wirklich gute Arbeit geleistet. Toller Veggie-Genuss mit viel Eiweiß und wenig Fett!


Veggie Hähnchenschlegel
Zoom inRatingComment
18 / 45 | Veggie Hähnchenschlegel von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Sojaeiweiß Veggie Hähnchenschlegel von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Wir machen unseren Veggie-Hähnchen Beine! :-) Die auch als "Drum Sticks" bekannte Geflügelspezialität nun in rein pflanzlicher Form auf der Basis von Sojaeiweiß! Leicht vorgewürzt sind sie vielseitig zuzubereiten. Ob in Bratensauce mit Klößen und Rotkohl, mit Cornflakes-Panade frittiert als "Crispy Chicken" Variante oder aber ganz beliebt auch würzig mariniert zum BBQ gegrillt. Super!!"


Zugegeben: In der Packung machen die Hähnchen-Schlegel keine sonderlich gute – geschweige denn appetitliche – Figur. Frisch vom Grill hingegen, sehen sie echten Chicken-Keulen zum Verwechseln ähnlich. Auch die Textur wurde toll imitiert: das dunkle Fleisch ist authentisch faserig. Allerdings stellt man sich die Frage: Wollen Vegetarier wirklich Fleischersatz von einem Fake-Knochen aus Zuckerrohr knabbern? Unsere Redaktions-Veggies sagen: Nein!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Schlegel
Chicken Wings/Schenkel Fertigprodukt
Kalorien in kcal 350 184
Eiweiß 7 16,5
Kohlenhydrate 36 2,5
Fett 10 12

Kaum Protein, dafür jede Menge Kohlenhydrate, die aufs Kalorienkonto schlagen. Da nagt man vielleicht lieber an einem knackig gegrillten Maiskolben.

 

Fischsteak
Zoom inRatingComment
19 / 45 | Veggie Fischsteaks von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Sojaeiweiß Veggie Fischsteaks von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Traditionell gebraten aus der Pfanne mit Zitronenbutter/Remoulade und Petersilienkartoffeln ein Highlight auf jedem Mittagstisch. Auch in Alufolie im Ofen gebacken, paniert/frittiert und mit Pommes & Mayo à la „Fish‘n‘ Chips“ oder als Einlage für „Fischburger“ jederzeit das perfekte pflanzliche Seafood!"


Ein "Highlight auf jedem Mittagstisch"? Ja, in der Tat. Das Fischsteak war einer der Exoten in unserem Test. Doch weder Veggies noch Fleischesser würden sich freuen, wenn dieser Fischersatz – der zubereitet an ein gegrilltes Stück Aubergine erinnert – wieder mal auf ihren Tellern landen würde. Fischig schmeckt es durch die Verwendung von Algen, aber die Konsistenz erinnert nicht im geringsten an Fisch. Fest, faserig und ein wenig pappig.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Fischsteak
Seelachsfilet Lachsfilet
Kalorien in kcal 168 68 189
Eiweiß 16,3 15,7 18
Kohlenhydrate 12,2 0 0
Fett 5,9 0,6 13

Da man kaum weiß, WAS das Fischsteak eigentlich darstellen soll, ist es auch schwierig einen Vergleich anzustellen. Im Vergleich zu Lachs und Alaska-Seelachs landet der Veggie-Fisch im mittleren Bereich, schlägt nur mit den über 12 Gramm Kohlenhydrate auf 100 Gramm negativ aus dem Rahmen.

Frikadellen von Valess
Zoom inRatingComment
20 / 45 | Frikadellen von Valess - © Valess / Shutterstock

Milch Frikadellen von Valess

Das Produktversprechen: "Mit den Valess Frikadellen wird eines der beliebtesten Gerichte der Deutschen nun auch fleischfrei zum Genuss. Verfeinert mit frischen Kräutern und Paprikastückchen eignen sich die Frikadellen sowohl als Beilage, als auch für leckere Frikadellen-Brötchen."


Ob Frikadelle die richtige Bezeichnung für die Valess-Milchschnitzel ist, ist fraglich. Denn von der Textur sowie vom Geschmack erinnert das Patty eher an einen unpanierten Chicken-Burger. Die Tester konnte die "Frikalle" allerdings nicht umhauen: Für die einen mild, geschmacksneutral aber saftig, für die einen relativ scharf gewürzt und trocken oder pappig. Fazit: Kann, muss aber nicht!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Valess Frikadelle Geflügel Frikadelle (Fertigprodukt)
Kalorien in kcal 108 245
Eiweiß 14 12,5
Kohlenhydrate 3,1 10,5
Fett 3,6 17

Die Milch-Frikadellen von Valess räumen hier ordentlich ab: Nur rund 100 Kalorien stecken in 100 Gramm der Veggie-Burger – nicht nur das kann sich sehen lassen. Auch Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißgehalt sind top und völlig außer Konkurrenz.

Vegetarische Chicken Nuggets von Viana
Zoom inRatingComment
21 / 45 | Vegetarische Chicken Nuggets von Viana - © Viana / Shutterstock

Tofu Vegetarische Chicken Nuggets von Viana

Das Produktversprechen: "Viel Hunger, wenig Zeit? Die Lösung: Chicken Nuggets von Viana! Da freuen sich die Hühner. In nur fünf Minuten haben Sie feine, ganz zarte vegetarische Nuggets. Ein echtes Geschmackserlebnis!"


Die feste und leider nicht sonderlich knusprige Panade und der von den Testern als "getreidig" wahrgenommene Geschmack, konnte leider nicht punkten.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Nuggets Chicken Nuggets
Kalorien in kcal 267 246
Eiweiß 21,2 16
Kohlenhydrate 10,2 18
Fett 15,7 12

Hier holen sie wieder auf: Viel pflanzliches Eiweiß und weniger Kohlenhydrate als echte Chicken-Nuggets. Allerdings würde man die paar Gramm Kohlenhydrate wahrscheinlich gern in Kauf nehmen, wenn man im Gegenzug in eine crunchy Panade beißen könnte.

Mini-Frikadellen von Edeka Bio SoYes
Zoom inRatingComment
22 / 45 | Mini-Frikadellen von Edeka Bio SoYes - © Edeka

Sojaschnetzel Mini-Frikadellen von Edeka Bio SoYes

Das Produktversprechen: Die Mini-Frikadellen werden ganz ohne tierische Bestandteile hergestellt und überzeugen mit Zutaten, die zu 100 Prozent aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft stammen. Mit erlesenen Kräutern und pikantem Senf raffiniert abgeschmeckt, harmonieren die vegetarischen Mini-Frikadellen zum Beispiel mit der leichten Schärfe eines herzhaft-süßen Asia-Chutneys."


Optik top, Geschmack gewöhnungsbedürftig! Die Mini-Frikadellen sind so ansprechend, dass man Sie am liebsten direkt aus der Packung reißen und vernaschen möchte. Beim Biss in die Minis stellt man sich allerdings die Frage: Was ist das? Schwarzbrot? Nein, ein Mix aus Sojaschnetzel & Co, der eine wunderbar realistische Buletten-Konsistenz zaubert, geschmacklich aber kaum etwas damit zu tun hat. Nach dem zweiten Biss schmeckt es gleich viel besser....

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Frikadelle Frikadelle Rind (Fertigprodukt)
Kalorien in kcal 226 186
Eiweiß 20,8 14
Kohlenhydrate 14,8 11
Fett 8,4 9,5

Ordentlich Eiweiß und wenig Fett: den Snack kann man sich schmecken lassen.

Bio Soja Burger Gemüse von Promavel
Zoom inRatingComment
23 / 45 | Bio Soja Burger Gemüse von Promavel - © Promavel / Shutterstock

Sojaeiweiß Bio Soja Burger Gemüse von Provamel

Das Produktversprechen: "Unsere leckeren Tofu Produkte bringen Abwechslung auf den Speiseplan und mit ihnen lassen sich ganz einfach und unkompliziert sogar Nicht-Vegetarier überzeugen– Sie müssen also kein Spitzenkoch sein, um aus unseren Provamel Fleischalternativen tolle Gerichte zaubern zu können."


Leckerer Gemüse-Tofu-Burger, der von der Würzseite noch ein wenig mehr Pepp vertragen könnte. Geschmacklich riss es unsere Testesser nicht von den Bänken, aber eine leckere Alternative zu Fleisch stellt das Burger-Patty allemal dar

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 215 209
Eiweiß 11,5 19,6
Kohlenhydrate 15 1
Fett 11,5 14

Wirklich vergleichen kann man den Veggie-Burger mit einem Rinder-Patty nicht, aber um überhaupt einen Anhaltspunkt in Sachen Nährwerte zu haben reicht es: wenig Fett, für einen Gemüse-Burger ordentlich Eiweiß aber leider viel mehr Kohlenhydrate.

Veggie 2 Go Africa Mild Burger von Viana
Zoom inRatingComment
24 / 45 | Veggie 2 Go Africa Mild Burger von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Tofu und Weizeneiweiß Veggie 2 Go Africa Mild Burger von Viana

Das Produktversprechen: "Ein sonniger Snack mit Tofu, Karotten, und African Feeling: Mild-feine Gewürze und viel Hirse, die ursprünglich aus Afrika stammt und dort seit Jahrtausenden zu den wichtigsten Nahrungsmitteln gehört."


Lecker ja, aber ein normales Burger-Patty ist der Africa Mild nicht: zu groß, zu massig, zu voluminös. Leider ist die Konsistenz ein wenig krümelig, was vermutlich auf die Hirse zurückzuführen ist. Der orientalische Geschmack, der unsere Tester sogar an eine kuriose Mischung aus Zimt und Curry erinnerte, konnte dennoch punkten.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 260 209
Eiweiß 19,3 19,6
Kohlenhydrate 14,5 1
Fett 13,9 14

Bis auf die relativ vielen Kohlenhydrate, die bei dem gesunden Hirse-Tofu-Mix nicht verwunderlich sind, nehmen sich Veggie-Variante und Original nicht viel in Hinblick auf die Nährwerte.

Veggie Riesengarnelen
Zoom inRatingComment
25 / 45 | Veggie Riesengarnelen von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Yamswurzel (Konnyaku) Veggie Riesengarnelen von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Veganes Seafood der Extraklasse! Leckere "King Prawns" Riesengarnelen für Feinschmecker – als Spezialität vom Grill, Fingerfood mit Dip oder für kreative Vorspeisen. Schmecken auch hervorragend in/zu Salaten und Beilagen und überzeugen durch Optik, Geschmack und Konsistenz. Die Garnelen werden auf Basis von Yamswurzel (Konnyaku) hergestellt und eignen sich hervorragend für eine kalorienarme Ernährung. Einmal probiert, schmecken sie nach mehr, Meer, Meeeer...!"


Mehr beziehungsweise Nachschlag hat in unserem Test wirklich niemand verlangt. Die in der Grillpfanne lustig hüpfenden Garnelen wurden dem echten Vorbild detailgetreu nachgebildet. Das ist aber auch das erste Problem: Jede Garnele sieht aus wie die andere und man erkennt, dass sie in Form gepresst wurden, was sehr unnatürlich wirkt. Manch einer unserer Tester traute sich nicht einmal, in die Garnelen-Flummis zu beißen. Die Mutigen erwartete ein Mix aus gummiartiger Konsistenz und fadem Geschmack.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Garnelen
Garnelen 
Kalorien in kcal 78 87
Eiweiß 0,6 18,6
Kohlenhydrate 18,4 0
Fett 0,2 1,4

0,6 Gramm Eiweiß pro 100 g Veggie-Garnelen? Ja, das ist kein Tippfehler. Dafür fast 20 Gramm Kohlenhydrate – bei wenig Geschmack.

Soja Fit 2 Burger von Berief
Zoom inRatingComment
26 / 45 | Soja Fit 2 Burger von Berief - © Berief / Shutterstock

Sojaeiweiß Soja Fit 2 Burger von Berief

Das Produktversprechen: "Geschmacklich hervorragend, mit jeder Menge pflanzlichem Eiweiß, das alle acht essentiellen Aminosäuren enthält, ist der SOJA FIT Burger eines unserer beliebtesten Produkte. In der Küche vielseitig einsetzbar schmeckt er sogar im kalten Zustand in der Pause auf Vollkornbrot."


kompakte, sehr feine, hackähnliche Konsistenz, würzig abgeschmeckt: das schmeckt sowohl Veggies als auch Fleischliebhabern am Tisch. Optisch kaum von einem Fleisch-Patty zu unterscheiden.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Burger Patty
Burger Rind
Kalorien in kcal 222 209
Eiweiß 26,5 19,6
Kohlenhydrate 4,5 1
Fett 10,6 14

Wow, mehr Protein als ein Rindfleisch-Burger und obendrein noch 4 Gramm weniger Fett pro 100 Gramm. Das kann sich sehen – und schmecken lassen.

Bio Soja Nuggets von Provamel
Zoom inRatingComment
27 / 45 | Bio Soja Nuggets von Provamel - © Provamel / Shutterstock

Sojaeiweiß Bio Soja Nuggets von Provamel

Das Produktverprechen: "Unsere leckeren Produkte bringen Abwechslung auf den Speiseplan und mit ihnen lassen sich ganz einfach und unkompliziert sogar Nicht-Vegetarier überzeugen – Sie müssen also kein Spitzenkoch sein, um aus unseren Provamel Fleischalternativen tolle Gerichte zaubern zu können."


Der erste Pluspunkt geht an die knusprige Panade, die nach der Zubereitung weder abplatzt noch trocken wird. Perfekt! Dadurch ist der Biss sehr crunchy und auch das "Innenleben" der Provamel-Nuggets konnte die Tester überzeugen: Realistische Chicken-Optik und angenehme Textur. Da gingen alle Daumen hoch!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
 Nuggets
Chicken
Nuggets
Kalorien in kcal 230 246
Eiweiß 13 16
Kohlenhydrate 15 18
Fett 12 12

Kleiner Vorteil für die Soja-Nuggets: Weniger Kohlenhydrate, weniger Kalorien – allerdings auch weniger Eiweiß. Bei dem unglaublich leckeren Geschmack können wir da aber locker drüber hinwegsehen

Tofu-Bratlinge von Alnatura
Zoom inRatingComment
28 / 45 | Tofu-Bratlinge von Alnatura - © Alnatura / Shutterstock

Tofu Tofu-Bratlinge (Dinkel) von Alnatura

Das Produktversprechen: "Der vegetarische Bratling lässt sich sowohl in der Pfanne als auch auf dem Grill goldbraun braten und eignet sich als Beilage mit Gemüse/ Salat oder für vegetarische Burger."


Da verspricht der Hersteller nicht zu viel: Den Tofu-Bratling mit Dinkel kann man sich wirklich schmecken lassen. Karottenstückchen und viele Körner machen den Bratling zu einem gesunden Snack.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Tofu-Bratlinge Frikadellen
Kalorien in kcal 253 178
Eiweiß 13,6 18
Kohlenhydrate 10,6 4
Fett 17,4 10

Die fast 18 Gramm Fett por 100 Gram Bratling hauen ganz schön rein. Das müsste bei so einem Snack, der allein durch die Optik vorgibt gesund und vollwertig zu sein, nicht sein. In der Zutatenliste findet sich auch Hefeextrakt – schade, dass hätte der Bratling echt nicht nötig.

Tofu Puszta von alberts
Zoom inRatingComment
29 / 45 | Grilltofu Puszta von alberts - © purvegan / Shutterstock

Tofu Grilltofu Puszta von alberts

Das Produktversprechen: "Der Grilltofu Puszta ist eine Freude fürs Auge und für den Gaumen."


Hier stimmt die Optik! Die knallig rote, würzig-scharf riechende Marinade verspricht unglaubliche Gaumenfreuden. Der pikante Geruch lässt nach dem Grillen leider etwas nach. Auch geschmacklich ist der Grilltofu nicht so würzig wie man annehmen könnte. Trotzdem: Lecker!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Grill-Tofu Puszta
Kalorien in kcal 249
Eiweiß 12,2
Kohlenhydrate 3,23
Fett 20,8

Veganbratstück 'Virginia Steak' von Wheaty
Zoom inRatingComment
30 / 45 | Veganbratstück "Virginia Steak" von Wheaty - © Topas (Wheaty) / Shutterstock

Weizeneiweiß Veganbratstück 'Virginia Steak' von Wheaty

Das Produktversprechen: "Fleisch ohne Fleisch: Bunte Gewürz-Optik, saftig-faseriger Biss und wunderbarer Geschmack. Das ist ein herzhaft würziges, pflanzliches Steak. In der Pfanne kurz anbraten oder kurz von beiden Seiten auf den Grill. Zum Sommer-Grillen an leichten Salaten oder an herzhaften Beilagen und einer kräftigen Soße – ein Traum."


Das Virginia Steak kommt laut Meinung unserer Test-Crew einem echten Steak schon ziemlich nahe. Zumindest von der Optik her. Zudem beeindruckte der Geschmack sowohl Veggies als auch Fleischesser, denn die pfeffrige Ummantelung macht die Täuschung fast perfekt. 

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Virginia-Steak Rindersteak
Kalorien in kcal 197 126
Eiweiß 22,5 22
Kohlenhydrate 6,1 0
Fett 9,2 4

Bei Nährwert-Check kann das vegane Steak allerdings nicht punkten, denn hier heißt der klare Sieger: Rindersteak! Sowohl Kalorien, als auch Kohlenhydrat- und Fettwerte liegen beim Veggie-Steak deutlich über denen eines Rindersteaks.

Filets von Valess
Zoom inRatingComment
31 / 45 | Filets von Valess - © Valess / Shutterstock

Milch Filets von Valess

Das Produktversprechen: "Mit den Valess Filets gibt es die beliebten fleischfreien Schnitzel aus Milch nun endlich auch ohne Panade – ideal für eine ausgewogene Ernährung. Mit saftiger Konsistenz und herzhaft leckerem Geschmack passen die Filets zu vielen Gerichten und sorgen so für noch mehr Abwechslung in deinem Speiseplan."


Staunende Blicke und offene Münder: Unsere Testesser konnten kaum glauben, dass diese Filets ganz ohne Fleisch gemacht sind. Die Valess-Filets erinnern an Puten- oder Hähnchenfleisch, sind wunderbar zart, saftig und erinnern sogar von der Textur her an Fleisch. Wahnsinnig lecker!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Valess Filets Filet (roh) Schwein Putenbrustfilet (roh)
Kalorien in kcal 140 105 107
Eiweiß 17 22 24
Kohlenhydrate 10 0 0
Fett 3 2 1

Gourmet Seitan-Würstchen
Zoom inRatingComment
32 / 45 | Gourmet Seitan-Würstchen von alberts - © purvegan / Shutterstock

Seitan Gourmet Seitan-Würstchen von alberts

Das Produktversprechen: "Mit viel Biss und vollem Geschmack, ideal zum Grillen."


Optisch durchaus ansprechend, konnten die sich die Tester mit dem ungewohnten Geschmack jedoch leider nicht recht anfreunden. Der Duft, den die Veggie-Würste auf dem Grill verbreiteten, war dagegen sehr aromatisch! Seitan-Fan muss man sein.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Seitan Bratwurst Bratwurst (Schwein)
Kalorien in kcal 207 245
Eiweiß 27,8 12,5
Kohlenhydrate 8,3 2
Fett 6,8 25,5

Wenigstens hier kann die Wurst von alberts absahnen: Eiweiß-, Fett- und Kaloriengehalt liegen deutlich unter dem einer normalen Bratwurst. Dafür gibs ein dickes Plus!

Taifun Tofu Kräuterknacker
Zoom inRatingComment
33 / 45 | Kräuterknacker von Taifun Tofu - © Taifun Tofu / Shutterstock

Tofu Kräuterknacker von Taifun Tofu

Das Produktversprechen: "Vegetarisches Tofu-Grillwürstchen mit feinen Kräutern. Und wenn’s mal schnell gehen soll, schmecken sie auch kalt sehr lecker."


Die Kräuter waren da, der versprochene "Knack" leider nicht. Obwohl die Würstchen optisch durchaus was hermachen, waren aufgrund der ungewohnt weichen Konsistenz der Würstchen weder Vegetarier noch Fleischesser vollendst überzeugt.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Kräuterknacker Bratwurst Schwein
Kalorien in kcal 239 245
Eiweiß 13,6 12,5
Kohlenhydrate 5,8 2
Fett 18,1 25,5

Kleiner Vorteil für die Veggie-Variante in Hinblick auf den Fettgehalt, ansonsten sind die Werte vergleichbar.

Veganbratstück 'Grillsteaks rot-grün' von Wheaty
Zoom inRatingComment
34 / 45 | Veganbratstück "Grillsteaks rot-grün" von Wheaty - © Topas (Wheaty) / Shutterstock

Weizeneiweiß Veganbratstück 'Grillsteaks rot-grün' von Wheaty

Das Produktversprechen: "Grill-Genuss zum Dahinschmelzen... Die Grillsteaks mit ihrem faserigen Biss werden durch die Gewürz-Pasten perfekt abgerundet. Hier ist für jeden etwas dabei: Feurige Paprika oder mediterraner Kräutergenuss!"


Trotz realistischer Filet- beziehungsweise Steak-Optik, konnten die Grillsteaks geschmacklich nicht zu 100 Prozent überzeugen. Die relativ feste Konsistenz und der leicht fade Geschmack konnte auch von den mitgelieferten Würzpasten nicht gerettet werden, obwohl sich die Tester besonders nach der grünen Kräuterpaste die Finger leckten.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veganes Grillsteak Rindersteak
Kalorien in kcal 306 126
Eiweiß 24,6 22
Kohlenhydrate 4,6 0
Fett 20,1 4

Auch hier geht der Punkt an das Rindersteak. Besonders der Fettgehalt von 20 Gramm pro 100 Gramm ist enttäuschend.

Strassburger von alberts
Zoom inRatingComment
35 / 45 | Tofu-Würstchen Strassburger Art von alberts - © purvegan / Shutterstock

Tofu Tofu-Würstchen Strassburger Art von alberts

Das Produktversprechen: "Mit feinstem Thüringer Majoran, ideal zum Grillen."


Die Tofu-Würste von alberts bestechen mit ihrer täuschend echten Optik. Geschmacklich waren sie den Testern leider ein wenig zu fad, die Konsistenz hingegen wurde als angenehm und durchaus realistisch beurteilt. Und in Kombi mit einem Klacks Senf lässt sich die fehlende Würze sicherlich gut wettmachen.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Strassburger - Seitan Bratwurst (Schwein)
Kalorien in kcal 247 245
Eiweiß 22,1 12,5
Kohlenhydrate 4,4 2
Fett 15,7 25,5

Hier ist der Unterschied nicht so gravierend wie bei anderen Veggie-Würsten. Dennoch gibt es für den geringeren Fett- und höheren Eiweißgehalt Pluspunkte.

Bratwürstchen aus Seitan
Zoom inRatingComment
36 / 45 | Bratwürstchen aus Seitan von Alnatura - © Alnatura / Shutterstock

Seitan Bratwürstchen aus Seitan von Alnatura

Das Produktversprechen: "Die vegetarischen Seitan-Würstchen kann man lecker grillen oder mit etwas Öl in der Pfanne angebraten."


Die Seitan-Würstchen sehen normalen Bratwürstchen zum Verwechseln ähnlich. Und auch geschmacklich nähert sich die Veggie-Variante dem Original stark an. Gut gewürzt und dezent nach Kümmel schmeckend haben sie unsere Testesser voll überzeugt.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Seitan Bratwurst Bratwurst (Schwein)
Kalorien in kcal 235 245
Eiweiß 26,3 12,5
Kohlenhydrate 5,8 2
Fett 11,5 25,5

Bei den Kohlenhydraten kann man ein Auge zudrücken, denn die Seitan-Wurst von Alnatura schlägt eine normale Bratwurst in Hinblick auf Eiweiß- und Fettgehalt.

Holzfäller Hacksteaks 'Cowgirl Veggie Steaks'
Zoom inRatingComment
37 / 45 | Holzfäller Hacksteaks "Cowgirl Veggie Steaks" von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Weizen- und Sojaeiweiß Holzfäller Hacksteaks 'Cowgirl Veggie Steaks' von Viana

Das Produktversprechen: "Herzhafte Viana Holzfäller Hacksteaks mit viel pflanzlichem Eiweiß. Ab in die Pfanne: In fünf Minuten fertig!"


Das Cowgirl-Hacksteak rief die unterschiedlichsten Reaktionen bei unseren Testessern hervor: Während einer im Anschluss an den Test sogar Ketchup verlangte und die Hacksteak-Reste genüsslich verspeiste, waren die anderen weniger begeistert von Optik und Geschmack. Eines muss man dem Veggie-Steak jedoch zugute halten: es war ausgezeichnet gewürzt!

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Hacksteak Hacksteak
Kalorien in kcal 252 206
Eiweiß 27,6 15,1
Kohlenhydrate 6,1 1,2
Fett 13 15,9

Ordentlich Eiweiß hat das Cowgirl-Hacksteak, aber leider auch einiges an Fett und Kalorien in der "Satteltasche".

Fränkische Würstchen von alberts
Zoom inRatingComment
38 / 45 | Seitan-Würstchen Fränkische Art von alberts - © purvegan / Shutterstock

Seitan Seitan-Würstchen Fränkische Art von alberts

Das Produktversprechen: "Das Seitanwürstchen für die herzhafte Küche, sehr gut zum Grillen und Braten geeignet. Knackig im Biss, würzig im Geschmack. Augen zu und genießen."


Bei einigen unserer Testesser hieß es wohl eher "Augen zu und durch". Denn die Fränkischen Seitan-Würste trafen aufgrund ihrer Konsistenz nicht immer den Geschmack unserer Fleisch essenden Tester. Die Veggies hingegen waren vom Geschmack durchaus angetan. Pluspunkte gibt es zudem für die ansprechend realistische Optik und den würzigen Geruch.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Fränkische Seitan  Fränkische (Schwein)
Kalorien in kcal 191 295
Eiweiß 26,5 14
Kohlenhydrate 5,2 1
Fett 7,2 26

Hier holt sie auf: Die Veggie-Fränkische geht beim Kalorien- und Nährwertcheck eindeutig als Gewinner hervor.

Veggie-Bratwürstchen Fränkische Art
Zoom inRatingComment
39 / 45 | Veggie Bratwürstchen Fränkische Art von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Weizeneiweiß Veggie Bratwürstchen Fränkische Art von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Lecker-knackige Bratwürstchen aus Weizeneiweiß – fein gewürzt nach fränkischer Art! Am Rost oder Stock gegrillt, mit etwas Öl in der Pfanne gebraten, oder direkt in einem deftigen Eintopf mit gekocht – die Bratwürstchen sind stets ein herzhafter Genuß für Groß und Klein!"


Bei der Wurst kommen selbst Fleischliebhaber auf ihre Kosten, denn die knackige Veggie-Wurst besticht optisch sowie geschmacklich und ist zudem wunderbar herzhaft gewürzt.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Fränkische (Weizeneiweiß) Fränkische (Schwein)
Kalorien in kcal 238 295
Eiweiß 26,3 14
Kohlenhydrate 6,1 1
Fett 12 26

Auch in Hinblick auf die Nährwerte macht die Fränkische Veggie-Variante von Vantastic Food eine gute Figur: Schlanke 12 Gramm Fett und über 26 Gramm Eiweiß stecken in 100 Gramm.

Bonanza Veggeisteaks
Zoom inRatingComment
40 / 45 | Bonanza Veggie-Steaks von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Weizen- und Sojaeiweiß Bonanza Veggie-Steaks von Viana

Das Produktversprechen: "Schnell und lecker, saftig und scharf: Genau das Richtige für die Cowgirls und Cowboys des Groß- und Kleinstadtdschungels. Ab in die Pfanne: In fünf Minuten fertig."


Tolle Gewürze, tolle Schärfe und für den ein oder anderen Testesser war dieses Hacksteak sogar die persönliche Nummer 1. Andere Testesser sprach das Hacksteak wiederum weder in Sachen Geschmack, Geruch oder Konsistenz an und wurde als zäh und zu massig beurteilt. Da bleibt nur der Selbstversuch!

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Hacksteak Hacksteak
Kalorien in kcal 298 206
Eiweiß 24,8 15,1
Kohlenhydrate 12,8 1,2
Fett 16,4 15,9

3:1! Der Punkt geht leider ans Original-Hacksteak, da hilft auch der hohe Proteingehalt nichts mehr.

Tofu Verde von alberts
Zoom inRatingComment
41 / 45 | Grilltofu Verde von alberts - © purvegan / Shutterstock

Tofu Grilltofu Verde von alberts

Das Produktversprechen: "Der Grilltofu Puszta ist eine Freude fürs Auge und für den Gaumen."


Die kräftig grüne Marinade verströmt einen wunderbaren Kräuterduft, der sich leider nach dem Grillen ein wenig verflüchtigt hat. Die Veggies waren begeistert, die Fleischesser hatten ihre Probleme mit der typischen Tofu-Konsistenz.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Grill-Tofu Verde
Kalorien in kcal 249
Eiweiß 12,2
Kohlenhydrate 3,23
Fett 20,8

Käsekrainer
Zoom inRatingComment
42 / 45 | Veggie Käsekrainer von Vantastic Foods - © Vantastic Foods / Shutterstock

Weizeneiweiß Veggie Käsekrainer von Vantastic Foods

Das Produktversprechen: "Ein völlig neues Geschmackserlebnis erwartet Sie beim ersten Biss in diese neue Super-Bratwurst! Echtes Käsefeeling gepaart mit einem deftigen Wursterlebnis der ganz besonderen Art. Auf der Basis von Weizeneiweiß überzeugt die "Käse-Wurst" durch eine neuartige sensationelle Konsistenz, die mit äusserst aromatischem veganen Käse veredelt JEDE(N) begeistert! In der Pfanne anbraten und im Brötchen, zu Sauerkraut, Beilagen oder Salaten genießen. Fantastisch auch vom Grill und/oder am Spieß!"


Während die Vegetarier im Test die Käsekrainer als optisch ansprechend – fest und prall – einschätzen, fanden die Fleischesser keinen Gefallen an der Veggie-Variante. Das Mundgefühl ist top, der Geschmack bei einigen jedoch eher ein Flop.

Nährwerte-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie Käsekrainer Käsekrainer
Kalorien in kcal 288 282
Eiweiß 21,8 15
Kohlenhydrate 3,5 1
Fett 20,8 24

Im Nährwert-Vergleich gibt es bei Original und Täuschung keine nennenswerte Unterschiede. Lediglich der Eiweißgehalt sticht ein wenig hervor und bringt der Veggie-Variante ein kleines Plus.

Veggie 2 Go Tijuana Burger von Viana
Zoom inRatingComment
43 / 45 | Veggie 2 Go Tijuana Burger von Viana - © Tofutown / Shutterstock

Tofu und Weizeneiweiß Veggie 2 Go Tijuana Burger von Viana

Ein herzhaft-feuriger Tofuburger in mexikanischem Stil. Mit Mais, Kidneybohnen und Paprika, verpackt in knuspriger Panade.


Herzhaft-feurig? Au ja – und wie! Die Panade wurde bei der Zubereitung leider nicht knusprig, der Burger schmeckte den Testern allerdings auch so. Asiatisch angehaucht mit einer schönen Schärfe – empfehlenswert und sicher nicht nur als Burger lecker, sondern auch pur aufs Brot oder zu Salat.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Veggie
Burger
Burger Patty
Rind
Kalorien in kcal 263 209
Eiweiß 8 19,6
Kohlenhydrate 26,4 1
Fett 13,9 14

Nur 8 Gramm Eiweiß und satte 26 Gramm Kohlenhydrate auf 100 Gramm Veggie-Burger? Nährwert-Punkt an das Rinder-Patty!

VeggieFresh Bratwurst von Viana
Zoom inRatingComment
44 / 45 | VeggieFresh Bratwurst von Viana - © Viana / Shutterstock

Tofu VeggieFresh Bratwurst von Viana

Das Produktversprechen: "Eine feine, frische Wurst für vielerlei Anwendungen – auch als Kanzler- und Kinder-Currywurst super geeignet. Übrigens: Viana Würste setzen in der Pfanne garantiert nicht an – großes Indianer-Ehrenwort!"


Stark in Optik und Geschmack. Unsere Tester waren sowohl vom Anblick als auch vom Geschmack der knackigen Bratwurst überzeugt. Fein würzig und saftig – ein echter Hit!

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte VeggieFresh Wurst Bratwurst Schwein
Kalorien in kcal 265 245
Eiweiß 26,3 12,5
Kohlenhydrate 5,7 2
Fett 15,2 25,5

And the winner is: die VeggieFresh-Wurst! Satte 10 Gramm weniger Fett und fast dopppelt soviel Eiweiß pro 100 Gramm – da vergessen wir gern, dass es sich "nur" um ein Fleischersatzprodukt handelt und beißen genüßlich zu

Lupinen Schnitzel von alberts
Zoom inRatingComment
45 / 45 | Lupinen Schnitzel von alberts - © purvegan / Shutterstock

Lupine Lupinen Schnitzel von alberts

Das Produktversprechen: "Lecker und schon fertig paniert. Kurz anbraten, für die schnelle Küche oder auf den Grill."


Schnitzel? Was unseren Testern da auf die Teller erinnerte nur entfernt an ein echtes Schnitzel. Die sehr kompakte, panierte Masse machte optisch nicht viel her, konnte aber geschmacklich punkten. Lediglich die Panade hätte um einiges krosser sein können.

Nährwert-Check (bezogen auf 100 Gramm):

Nährwerte Lupinen-Schnitzel Schweine-Schnitzel (paniert)
Kalorien in kcal 331 258
Eiweiß 22 24
Kohlenhydrate 11 7
Fett 22,1 15

Beim Nährwert-Vergleich muss das Lupinen-Schnitzel ordentlich einstecken: Fetthaltiger als das schweinische Pendant und weniger proteinreich. Sauerei!

zur Bildergalerie

Fischersatzprodukte: Als vegane Alternative zu Fisch und Meeresfrüchten gelten Meeresalgen wie Nori-Blattalgen. Diese schmecken nach „Meer“ und sind auch in Kombi mit Tofu sehr lecker. In diversen Online-Shops gibt es aber auch Fisch-Imitate zu kaufen sowie Garnelen aus Yams-Wurzel.

Shopping-Tipp von Eduard Paschkowski: www.veganonlinefood.de.

Eduard Paschkowski berät und unterstützt Neu-Veganer beim Einkauf und hilft, die vegane Küche einfach und schnell in den Alltag zu integrieren. Mehr Infos unter www.veganer-coach.de.
Rezept des Tages
Leinsamen-Reismilch-Proteinshake
Leinsamen-Reismilch-Proteinshake
Beim Ausdauertraining dürfen Sie nicht außer Atem geraten, denn nur üb ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs