Saisonkalender: Obst & Gemüse nach Jahreszeiten einkaufen

Saisonal kochen Obst und Gemüse im Januar

01.10.2013 , Autor:Kathleen Schmidt
© WomensHealth.de

Grünkohl, Feldsalat & Pastinake: Wir zeigen Ihnen, welche Obst- und Gemüsesorten im Januar Saison haben

Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Obst der Saison Äpfel

(Lagerware aus heimischen Anbau)


Wer regelmäßig Äpfel isst, versorgt sein Immunsystem mit wichtigen Vitaminen. Denn Äpfel haben ganz schön was zu bieten: B- und E-Vitamine, Vitamin C, außerdem noch mit Kalium, Natrium, Magnesium, Calcium und Eisen. Die gesündesten Bestandteile stecken übrigens in der Schale und in den Kernen. Daher sollte man den Apfel am besten ganz verputzen.

Hier geht's zu den leckersten Apfel-Rezepten.

1 / 14 | Obst der Saison: Äpfel - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Grünkohl

Ob klassisch norddeutsch als Grünkohl mit Pinkel oder raffiniert als Gemüsebeilage: Grünkohl ist kalorienarm und eine echte Nährstoffbombe: Calcium, Kalium, Magnesium, Vitamin A, Vitamin C, gesunde Ballaststoffe und zellschützende sekundäre Pflanzenstoffe (Antioxidantien) machen den Grünkohl zu einem leckeren Schutz gegen Erkältungen & Co.

Hier gibt's die leckersten Grünkohl-Rezepte!

2 / 14 | Gemüse der Saison: Grünkohl - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Pastinaken

(aus heimischen Anbau)


Der heimliche Star der Gemüsekiste: Die Pastinake schmeckt wie ein Mix aus Karotte und Sellerie. Sie sind reich an wichtigen Nährstoffen und liefern zum Beispiel Eisen, Phosphor, Kalium, Calcium und Folsäure sowie ätherische Öle und die Vitamine E, C und B.

3 / 14 | Gemüse der Saison: Pastinaken - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Feldsalat

Feldsalat ist ein hervorragender Lieferant für pflanzliches Eisen. Der Knackpunkt: Pflanzliches Eisen wird vom Körper nicht so gut verwertet wie tierisches Eisen aus Fleisch. Mit einem Trick kann man hier nachhelfen: Um die Aufnahme zu verbessern, sollte man Vitamin C "anwesend sein". Das heißt: Das Dressing mit Zitronen- oder Orangensaft aufpeppen.

4 / 14 | Gemüse der Saison: Feldsalat - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Möhren

(Lagerware aus heimischen Anbau) 


Neben dem gesunden Beta-Carotin (gut für die Augen) liefern Möhren auch das Vitamin K, welches für die Blutgerinnung ist. Auch Folsäure hat die Rübe mit im Gepäck, was sie besonders für Schwangere zu einem gesunden Snack macht.

Hier gibt es alle Infos zum Thema Folsäure.

5 / 14 | Gemüse der Saison: Möhren - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Porree/Lauch

(aus heimischen Anbau)


Sie wollen sich ihren eigenen Lauch auf dem Balkon oder im Garten ziehen? Kein Problem, denn Porree ist recht pflegeleicht, da keine großen Ansprüche stellt. Sie können Lauch theoretisch rund ums das Jahr anbauen (im Winter eine winterharte Sorte nehmen!). Von der Aussaat bis zur Ernte dauert’s beim Sommerlauch rund 180 Tage, der Winterlauch braucht an die 240. Vielleicht doch lieber schnell in den Bio-Markt nebenan?

6 / 14 | Gemüse der Saison: Porree (Lauch) - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Weißkohl

(aus heimischen Anbau)


Der Weißkohl war früher als Arme-Leute-Essen verpönt. Heute feiert das Wintergemüse ein Revival. Und das nicht ohne Grund, denn Weißkohl ist super gesund. Grund dafür: der hohe Vitamin C-Gehalt. Eine Portion Weißkohl von 200 Gramm liefert mehr Vitamin C als ein Glas Orangensaft.

7 / 14 | Gemüse der Saison: Weißkohl - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Rosenkohl

(aus heimischen Anbau)


Im Gegensatz zu anderen Kohlsorten ist Rosenkohl aufgrund seines geringeren Wasseranteils, eines höheren Gehaltes an Fett, Eiweiß und Zucker, nahrhafter und kalorienreicher. Zum Vergleich: 100 Gramm Rosenkohl liefern 36 Kalorien, Weiß- und Rotkohl jeweils nur rund 25 Kalorien. Damit ist der Rosenkohl aber immer noch eine "schlanke" Beilage.

8 / 14 | Gemüse der Saison: Rosenkohl - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Rote Bete

(Lagerware aus heimischen Anbau)


Ihre dunkelrote Farbe verdankt die Rote Bete dem Farbstoff  Betanin. Dieser sekundäre Pflanzenstoff pusht nicht nur das Immunsystem, sondern spielt nachweislich auch bei der Krebsabwehr eine wichtige Rolle spielt. Zudem stecken Eiweiß, Vitamin C, B-Vitamine, Kalium und Ballaststoffe in den roten Rüben.

9 / 14 | Gemüse der Saison: Rote Bete - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Rotkohl

(Lagerware aus heimischen Anbau)


Rotkohl ist rot, so viel ist klar. Aber der schlaue Kohlkopf kann seine Farbe sogar variieren: Bereitet man ihn mit süße Zutaten zu, färbt sich der Rotkohl blauviolett. Säurehaltige Zutaten geben ihm eine rötliche Note. Wie das funktioniert? Die Anthocyane – die natürlichen Pflanzenfarbstoffe im Rotkohl – reagieren auf das Säure-Base-Verhältnis mit Farbveränderungen.

Hier geht's zu den leckersten Rotkohl-Rezepte.

10 / 14 | Gemüse der Saison: Rotkohl - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Zwiebeln

(Lagerware aus heimischen Anbau)    


Braune Zwiebel, rote Zwiebel, Gemüsezwiebel: Die verschiedenen Zwiebelsorten unterscheiden sich in Form, Farbe und Geschmack. Ganz zu schweigen von der Formenvielfalt: klein, groß, rund, flach, oval und viele mehr. Der Verkaufsschlager ist braune Zwiebel oder auch Haushaltszwiebel genannt. Sie lässt sich universell einsetzen und schmeckt sowohl roh in Salaten als auch angebraten in Soßen oder Suppen.

11 / 14 | Gemüse der Saison: Zwiebeln - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Champignons

(aus heimischen Anbau)


Immer mehr Champignons die bei uns angeboten werden, stammen aus heimischem Anbau. Und das ist auch gut so, denn was bei uns gerade Saison hat, ist meist nicht nur günstiger als teure Flugimporte aus Übersee – es schmeckt auch besser. Man tut außerdem was für die Umwelt, da unnötig lange Transportwege vermieden und der C02-Emission verringert werden kann.

Hier geht's zu den leckersten Champignon-Rezepten.

12 / 14 | Gemüse der Saison: Champignons - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Chicorée

(aus heimischen Anbau)


Chicorée liefert wenig Kalorien und umso mehr wichtige Vitamine und Mineralstoffe: Vitamin C stärkt das Immunsystem. Phosphor, Kalium und Calcium finden sich ebenfalls im Chicorée vor und unterstützen lebenswichtige Stoffwechelvorgänge in den Zellen.

13 / 14 | Gemüse der Saison: Chicorée - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison
Zoom inRatingComment

Gemüse der Saison Chinakohl

(Lagerware aus heimischen Anbau)


Während Chinakohl bei uns noch recht unbekannt ist, wird er in China – wo er auch Pekingkohl genannt wird – schon seit Jahrhunderten verputzt und ist dort eines der wichtigsten, angebauten Gemüsearten. In China gibt es zudem zwei verschiedene Arten dieses Kohls: Der "Baak Choi" ("weißes Gemüse") und "Lung Nga Paak" ("Zahn des weißen Drachens") ähneln sollte, ganz prosaisch betrachtet jedoch auch große Ähnlichkeit mit der Staudensellerie aufweist. Vom "Zahn des weißen Drachens" stammt der bei uns kultivierte Chinakohl ab.

14 / 14 | Gemüse der Saison: Chinakohl - © Shutterstock
Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison
Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison
Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison
Obst und Gemüse der Saison Obst und Gemüse der Saison

Sie suchen passende Rezepte zum Obst und Gemüse der Saison? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Rezepten für jede Jahreszeit vorbei. Alternativ dazu können Sie in unserer Rezeptdatenbank stöbern und mit Hilfe des cleveren Rezept-Filters, Rezepte zum Beispiel nach Jahreszeit, Zutat oder Region suchen.

Rezept des Tages
Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersauce
Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersauce
Ein zartes Schweinefilet der etwas anderen Art: der Mantel aus Kaffeeb ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs