Rezept :Apfel-Nuss-Küchlein mit Krokant-Dip

Kontaktan­zei­ge, nette Ant­wort, ers­­tes Da­te. Jetzt wollen Sie mehr von dieser Frau? Kö­dern Sie sie mit ei­nem leckeren Des­sert, das ganz genau zu ihr passt. Diese Apfel-Nuss-Küchlein sind perfekt für die "Sportliche":

Zubereitung

  1. Zuerst den Kuchen: Gehackte Nüsse in der Pfan­ne ohne Fett rös­ten, bis sie duften.
  2. Butter, Zucker, Nussmus und 1 Prise Salz cremig rüh­ren. But­ter­milch und Ei, danach Mehl, Back­pul­ver, Zimt unter­rühren.
  3. Scho­ko­la­de und Apfel­ringe ha­­­cken, mit Ro­­si­nen und Hälfte der gerösteten Nüs­se un­terziehen. In Back­­form (ge­fettet) streichen und bei 175 Grad zirka 25 Minu­ten gol­d­braun ba­cken.
  4. Für die Krokant-Creme: Zu­cker mit Was­ser bei we­nig Hitze schmel­zen, hellbraun karamellisieren lassen. Übrige Nüsse un­ter­rüh­­ren, aufs Back­blech/-papier gie­ßen, ab­küh­­len las­­sen. In kleine Teile bre­chen, mit Jo­gurt ver­rüh­ren.
  5. Apfel in Spalten schneiden. Apfel­saft mit Restzu­cker und Zitronen­saft aufkochen, Ap­fel­spalten darin 1–2 Minu­ten pochieren und ab­trop­fen lassen.
  6. Ku­chen abküh­len lassen, aus der Form nehmen, in 4 Wür­fel schneiden. Mit Ap­fel­spal­ten garnieren.
  7. Für die Deko: But­ter, Scho­ko im Was­ser­bad schmel­zen, mit Spritztüte in dün­nen Fäden über die Wür­fel ziehen.
 

Zutaten¹ für Portion(en)

    Für den Kuchen:

    • 75 g Haselnüsse (gehackt)
    • 50 g Haselnussmus
    • 25 g Butter
    • 75 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 mittelgroße(s) Ei(er)
    • 125 ml Buttermilch
    • 100 g Weizenmehl (hell, Typ 405)
    • 60 g Weizenmehl (dunkel, Typ 1050)
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 50 g Apfel (getrocknet, Ringe)
    • 50 g Weiße Schokolade
    • 30 g Rosinen

    Für die Krokant-Creme:

    • 75 g Zucker
    • 2-3 EL Wasser
    • 150 g Sahnejoghurt

    Apfelspalten:

    • 1/2 mittelgroße(s) Zitrone(n) (ausgepresst)
    • 100 ml Apfelsaft
    • 1 mittelgroße(s) Apfel (sauer-fruchtig)
    • 10 g Zucker

    Deko:

    • 5 g Butter
    • 30 g Weiße Schokolade

    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 1635
    • Eiweiß 30 g
    • Kohlenhydrate 208 g
    • Fett 76 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section