Rezept :Apfel-Zimt-Quark mit Mandeln

@Shutterstock

Kalorienarmes Frühstück, Dessert oder Zwischensnack. Der Apfel liefert reichlich Ballaststoffe, die lange satt halten und nicht aufs Kilo-Konto schlagen

Zubereitung

  1. 1 Apfelhälfte zu Mus pürieren und mit 1 TL Zitronensaft beträufeln. Die andere Hälfte würfeln, ebenfalls mit 1 TL Zitronensaft beträufeln.
  2. Magerquark mit Wasser, Apfelmus und Zimt cremig rühren. Heidelbeeren und Apfelstücke zum Quark geben. Mandelsplitter darauf verteilen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Apfel
  • 2 TL Zitronensaft
  • 6 EL Magerquark
  • 2 EL Wasser (mit Kohlensäure)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Heidelbeere(n) (frisch oder angetaut)
  • 1 EL Mandelsplitter

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 322
  • Eiweiß 28 g
  • Kohlenhydrate 31 g
  • Fett 9 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section