Rezept :Asia-Burger mit Schweinefleisch und Ingwer

@Mitch Mandel & Thomas MacDonald

Sie haben keinen Wok, möchten aber trotzdem asiatisch kochen? Dann hauen Sie sich doch einfach diese Asia-Burger in die Pfanne

Zubereitung
  1. Die Gurke in dünne Scheiben schneiden, mit dem Reisessig und einer Prise Salz vermengen und erst einmal beiseitestellen.
  2. Knoblauch, Ingwer fein hacken, Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und alles in einer Schüssel mit dem Hack vermengen. Frikadellen aus der Masse formen und salzen. Auf jeder Seite 5 Minuten bei starker Hitze grillen, bis sie braun und fest sind.
  3. Mayo mit Chili-Soße verrühren, auf die Brötchen-Unterseiten streichen. Frikadelle und ein paar Gurkenscheiben darauflegen. Obere Hälften der Brötchen mit Hoisin-Soße bestreichen und ganz oben platzieren.

Zutaten¹ für Stück(e)

  • 1/2 mittelgroße(s) Salatgurke(n)
  • 125 ml Reisessig
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 Stange Frühlingszwiebel(n)
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Chilisauce
  • 4 mittelgroße(s) Burger-Brötchen
  • 3 EL Hoisin-Sauce
  • Salz
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 622
  • Eiweiß 31 g
  • Kohlenhydrate 43 g
  • Fett 36 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section