Rezept :Brennnessel-Bratlinge mit Knoblauch

Vegetarische Kräuter-Frikadellen, die auf Ihrer Zunge brennen, wenn Sie ihnen vorher eine pfeffern

Zubereitung
  1. Brot zerbröseln und 30 Minuten in Buttermilch einweichen.
  2. Brennnesselblätter blanchieren, fein hacken, mit Brot, Knoblauch und Semmelbröseln verkneten. Nach Gusto würzen, aus der Masse Bratlinge formen, auf beiden Seiten mit Mehl bestäuben, im Öl 6 bis 8 Minuten gar braten
  • Rezept aus „Steinzeit Mahlzeit“ von Achim Werner, Isensee-Verlag

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 100 g Brennnessel(n) (jung, Spitzen)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 g Weißbrot
  • 100 g Paniermehl (Semmelbrösel)
  • 300 ml Buttermilch
  • 1 EL Mehl (am besten Vollkornweizenmehl)
  • 1 EL Öl (zum Anbraten)
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 57
  • Eiweiß 3 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Fett 2 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section