Rezept :Chili con Carne mit Reis

@Shutterstock

Der Clou an diesem Gericht: die dunkle Schokolade, die das Chili verfeinert – aber nicht süß werden lässt

Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Die Hälfte der Chilischoten längs aufschneiden, die Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln glasig dünsten, Hack dazu geben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Tomatenmark hinzugeben und kurz mit braten.
  4. Mit den Dosentomaten ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen. Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen und in den Topf geben, wenige Minuten köcheln lassen. Mit Chilpulver, der Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Reis nach Anleitung zubereiten und dazu servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 600 g Gemischtes Hackfleisch (vom Rind)
  • 2 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen Tomate(n) (stückig)
  • 1 Dose Kidneybohnen, Konserve
  • 1 Dose Mais
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Chilipulver
  • 4 Schoten Chili (frisch, nicht getrocknet)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Reis, roh
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 365
  • Eiweiß 10 g
  • Kohlenhydrate 64 g
  • Fett 8 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section