Rezept :Erdbeeren mit Pfeffer-Sirup und Mascarpone

Erdbeeren liefern jede Menge Eisen, was die Abwehrkräfte stärkt sowie das Flavonoid Kaempferol, welches Enzyme hemmt, die an der Entstehung von Krebszellen beteiligt sind

Zubereitung
  1. Weinbrand mit einer gespaltenen Vanilleschote, Zucker und Pfeffer unter Rühren aufkochen und köcheln lassen, bis das Ganze Sirup-Konsistenz hat.
  2. Anschließend den erkalteten Sirup über 500 g kleine Erdbeeren gießen und alles 30 Minuten ziehen lassen. Die Erdbeeren mit Mascarpone reichen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 125 ml Weinbrand
  • 1 Schote Vanilleschote(n)
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Pfeffer
  • 500 g Erdbeere(n) (frisch)
  • 250 g Mascarpone
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 496
  • Eiweiß 5 g
  • Kohlenhydrate 43 g
  • Fett 26 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section