Rezept :Fernöstliches Stubenküken

Kleines, zartes Hähnchenfleisch am Spieß mit einem Hauch von Asien auf dem Grill - einfach lecker!

Zubereitung

  1. Stubenküken waschen und trocken tupfen.
  2. Zutaten – bis auf den Honig – zu einer Paste verarbeiten (mit oder ohne Mörser), Küken innen und außen damit einreiben. Marinade etwa eine Stunde einwirken lassen.
  3. Dann Küken der Länge nach auf Spieß stecken, unter ständigem Drehen über Holzkohle grillen.
  4. Zum Ende von allen Seiten dünn mit Honig bestreichen, weitere fünf Minuten brutzeln lassen.
  • Ausrüstung: direkter oder indirekter Grill, Spieß, Einfach- oder Doppelgabeln, Grillhandschuh, Fleisch-Thermometer
  • Garzeit: zirka 1 Stunde
  • Kerntemperatur: 82 Grad
  • Tipps
  • Dazu gibt es gekochte oder gebratene Nudeln mit frischem Koriandergrün. Das Rezept funktioniert auch mit Hähnchen. Beachten Sie bei größerem Federvieh die entsprechend längere Garzeit, die Kerntemperatur bleibt gleich. Geflügel sollte immer frisch riechen, sorgfältig gerupft sein und eine unverletzte Haut haben – denn nur so ist es von guter Qualität.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 4 mittelgroße(s) Stubenküken (ganz, unter 650 g, vom Metzger vorbereitet)
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver (scharf)
  • je 1/2 TL Koriander (gemahlen)
  • Kümmel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 863
  • Eiweiß 121 g
  • Kohlenhydrate 4 g
  • Fett 41 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section