Rezept :Frittierte Eier im Specknest mit Salat

Osterspaß 2.0: Verstecken Sie Ihre Eier dieses Jahr doch mal in einer anderen Art von Nest - im Specknest! Das Eigelb schmilzt auf der Zunge, nachdem Sie die chrunchy Hülle geknackt haben

Zubereitung

  1. Einen kleinen Topf so weit mit Öl füllen, dass darin ein Ei eingetaucht werden kann. Auf 180° erhitzen (Grillthermometer). Ein weiteren Topf nehmen und diesen mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. 4 Eier auf einem Sieblöffel ins kochende Wasser geben und 6 min kochen. Eier herausnehmen, abschrecken, abpellen und beiseite legen.
  2. Eine "Panierstraße" mit 3 kleinen Schüsseln bauen: 1. Schüssel - Mehl, 2. Schüssel: 1 geschlagenes Ei, 3. Schüssel: eine Mischung aus Paniermehl, Mandeln und Parmesan.
  3. Jedes Ei mit 2 Speckstreifen über Kreuz umwickeln, so dass es vollständig bedeckt ist.
  4. Die eingewickelten Eier erst in Mehl, dann in dem Ei und zum Schluss in der Panade wälzen. Dann die panierten Eier nacheinander mit dem Sieblöffeln in das heiße Öl tauchen, etwa 1 min frittieren, bis sie goldbraun sind. Auf einem Stück Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zutaten für die Salatsoße vermengen, über die Salatmischung geben. Darauf die frittierten Eier servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

    Für die Eier:

    • 5 mittelgroße(s) Ei(er)
    • 50 g Mehl
    • 2 EL Paniermehl (grob, noch knuspriger wirds mit Panko-Paniermehl aus dem Asia-Laden)
    • 2 EL Mandeln (fein gehackt)
    • 2 EL Parmesan (gerieben)
    • 8 Scheiben Speck (Bacon)
    • 750 ml Sonnenblumenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Salat:

    • 1 EL Olivenöl
    • 2 EL Balsamico
    • 1 TL Honig
    • 1 TL Senf
    • 100 g Salate (Mischung nach Wahl)

    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 2030
    • Eiweiß 19 g
    • Kohlenhydrate 19 g
    • Fett 210 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section