Rezept :Fruchtige Kürbis-Suppe

@Langnese Honig

Das bringt Sonne in die Herzen: Kürbissuppe mit Mango und ungewöhnlichen Gewürzen

Zubereitung
  1. Kürbis, Mango und Kartoffeln schälen. Bei der Mango das Fruchtfleisch vom Stein lösen, Kartoffeln waschen und alles in grobe Würfel schneiden. Eine Schalotte abziehen und fein würfeln.
  2. Rapsöl erhitzen, Fruchtfleisch sowie Schalotte darin andünsten. Gemüsebrühe angießen, ca. 20 Minuten garen und alles pürieren.
  3. Ein kleines Stück Ingwer schälen, zugeben und Suppe mit Honig, etwas Zimt, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.Tipp: Sahne halbsteif schlagen und damit die Suppe in Tellern garnieren. Etwas Schnittlauch rundet das ansprechende Bild ab.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 600 g Kürbis(se)
  • 1 mittelgroße(s) Mango(s)
  • 2 mittelgroße(s) Kartoffel(n) (mittelgroß)
  • 1 mittelgroße(s) Schalotte(n)
  • 2 EL Rapsöl
  • 1000 ml Gemüsebrühe (bei Bedarf glutenfrei)
  • 1 1152 Ingwer
  • 4 EL Honig
  • 1 Prise Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 192
  • Eiweiß 3 g
  • Kohlenhydrate 31 g
  • Fett 7 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section