Rezept :Gebratener Eier-Reis

Blitz-Mahlzeit, die in nur wenigen Minuten auf dem Teller ist. Der Gemüse-Mix enthält wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und die Eier liefern wertvolles Muskelfutter in Form von Proteinen

Zubereitung

  1. Zucchini, Champignons, TK-Erbsen, 1 gewürfelte Zwiebel, Ingwer in Olivenöl andünsten.
  2. Gekochten Wildreis dazu, 2 Eier drüberschlagen. Mit Sojasoße und Knoblauchsalz würzen. 

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 50 g Wildreis (gekocht, Rohgewicht: 50 g)
  • 1/2 mittelgroße(s) Zucchini (klein, in Scheiben geschnitten)
  • 100 g Champignon(s) (in Scheiben geschnitten)
  • 70 g Erbsen (TK oder Dose)
  • 1/2 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (klein, gewürfelt)
  • 1 EL Ingwer (frisch, gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 1 Schuss Sojasauce
  • Knoblauchsalz

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 561
  • Eiweiß 32 g
  • Kohlenhydrate 50 g
  • Fett 26 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section