Rezept :Gemüse-Chips

Zubereitung

  1. Gemüse schälen, mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln und in eine Schale geben (Rübe in eine separate Schüssel, da sie stark abfärbt). Salzen und 20 Minuten ruhen lassen, um die Feuchtigkeit zu entziehen.
  2. Die Gemüsescheiben gründlich mit Wasser abspülen, auf ein paar Blättern Küchenkrepp großzügig ausbreiten und trocken tupfen.
  3. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Gemüsescheiben darauf verteilen. Etwa 6 bis 7 Minuten backen, bis die Chips schön kross sind. Während des Backens die Ofentür ab und an öffnen, damit überschüssige Feuchtigkeit entweichen kann.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Pastinake(n)
  • 1 mittelgroße(s) Rote Bete (frisch)
  • 3 mittelgroße(s) Karotte(n)
  • 1 EL Salz
  • etwas Olivenöl

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 53
  • Eiweiß 2 g
  • Kohlenhydrate 11 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section