Rezept :Green Papaya Salat mit Maispoularde

Eine Papaya enthält mehr immunstärkendes Vitamin C als eine Kiwi. Und auch Karotten machen dem Tropenfrüchtchen nicht so schnell was vor: Der Exot enthält mehr Provitamin A als die Rübe. Die Vorstufe des Vitamin A´s ist wichtig für Haut, Haare und Augen

Zubereitung
  1. In einem kleinen Topf Palmzucker mit Limettensaft erhitzen.
  2. Aus Shrimps, Chili, Koriander, Fischssoße und Knoblauch im Mörser eine Paste herstellen, Sesamöl und gelösten Zucker unterrühren.
  3. Aus Papaya und Karotte mit Gemüsehobel, Spar- oder Streifenschäler feine Striemen ziehen. Mit dem Dressing gut vermischen, richtig einmassieren. Dann die Kräuter und die Nüsse dazugeben.
  4. Poulardenbrust in Erdnussöl auf der Haut goldbraun anbraten. Pok Choi dazugeben, kurz mitbraten, dann ein bisschen Wasser oder Brühe angießen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Papayasalat und Pok Choi auf Tellern verteilen, das Fleisch in Scheiben darauf anrichten und mit dem Bratsaft aus der Pfanne gleichmäßig beträufeln.

Zutaten¹ für Portion(en)

    Für die Poularde:

    • 1 1152 Poulardenbrust (mit Haut)
    • 1/2 EL Erdnussöl (alternativ: ein anderes Pflanzenöl)
    • 1 Kopf Pok Choi (jung, frisch, längst geviertelt)

    Für den Papaya-Salat

    • 1/2 mittelgroße(s) Papaya
    • 1 mittelgroße(s) Karotte(n) (klein)
    • 1 TL Zucker
    • 1 EL Limettensaft
    • 2 mittelgroße(s) Garnelen (getrocknet, fein gehackt, aus dem Asialaden)
    • 1/2 Schote Chili (rot, gehackt)
    • 1/4 TL Koriander
    • 1/2 TL Fischsauce
    • 1/4 Zehe Knoblauch
    • 1/2 TL Sesamöl
    • 5 Stangen Koriander (Blätter abzupfen)
    • 5 Stangen Thai-Basilikum (Blätter abzupfen)
    • 5 Stangen Minze (Blätter abzupfen)
    • 1/2 EL Erdnüsse (ungesalzen, gehackt)
    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 92
    • Eiweiß 6 g
    • Kohlenhydrate 9 g
    • Fett 4 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section