Rezept :Grüner Spargel mit Croûtons

@Misha Gravenor

Die knusprig gebratenen Croûtons sind in wenigen Minuten zubereitet und verleihen dem Spargel einen besondern Pfiff

Zubereitung
  1. Spargel in einem Topf mit Siebeinsatz 10 min dämpfen. Dann in der Pfanne mit der Hälfte der Butter 5 min braten (nicht matschig werden lassen).
  2. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Diese mit Paprikapulver und der restlichen Butter in der Pfanne langsam erhitzen.
  3. Toastscheiben klein schneiden (Würfel). Wenn die Knoblauchbutter langsam braun wird, fügen Sie das Brot und Pinienkerne hinzu.
  4. Die buttrige Mischung noch weitere 5 min braten, ab und zu durchrühren bis die Croûtons knusprig sind und dann direkt aus der Pfanne über das Gemüse geben.
  • Lecker dazu: Tofusteak oder Kalbsschnitzel
  • Wer an Panko Breadcrumbs ran kommt - kann auch diese in Butter anrösten. Das sind spezielle, dicke Semmelbrösel aus Japan, die es im gut sortierten Asia-Laden oder im Internet gibt!

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 500 g Grüner Spargel
  • 2 EL Butter
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 30 g Pinienkerne
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 338
  • Eiweiß 11 g
  • Kohlenhydrate 27 g
  • Fett 21 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section