Rezept :Hähnchen-Salat mit Himbeeren und Walnüssen

@Privat

Diesen Himbeer-Walnuss-Salat mit Hähnchenbrust kann man als schöne, leichte Vorspeise ohne Beilagen essen oder als sättigendes Mittag- oder Abendessen

Zubereitung
  1. Fleisch in kleine Streifen schneiden, in Sojasauce und der Hälfte des Olivenöls einlegen.
  2. Zucker und Salz in warmem Wasser lösen, dazu dann die Himbeeren, die klein geschnittene Schalotte und den Knoblauch geben. Dann mit Dill, Petersilie und Himbeeressig abschmecken und das restliche Öl hinzugeben. Das fertige Dressing kurz zur Seite stellen.
  3. Den Salat auf Tellern anrichten. Hähnchen anbraten und auf den Salat legen. Mit Dressing übergießen und mit den kleingehackten Walnüssen dekorieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 50 g Himbeere(n)
  • 6 EL Olivenöl
  • 300 g Hähnchenbrust (Filet)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 75 ml Wasser
  • 30 g Walnüsse
  • 1 mittelgroße(s) Schalotte(n)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Dill
  • 1 TL Petersilie
  • 2 EL Himbeeressig
  • 150 g Salat (Mix, nach Wahl)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 647
  • Eiweiß 41 g
  • Kohlenhydrate 13 g
  • Fett 48 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Rezept des Tages


Sponsored Section