Rezept :Hähnchen-Döner mit Koriander

Auch wenn die nächste Dönerbude nur wenige Meter entfernt ist - investieren Sie Ihr Geld lieber in die Zutaten dieser leckeren Hähnchen-Variante. Koriander und Chili verleihen dem Kebab ein ganz besonderes, orientalisches Aroma und überzeugen jeden Fast-Food-Gegner

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden, in einer Pfanne mit 1 EL Rapsöl knusprig anbraten – und zum Schluss Ringe einer halben Zwiebel dazu.
  2. Gleichzeitig 1/4 Fladenbrot im Ofen erwärmen. Brot mit Salat, Tomatenscheiben, Zwiebel, Hühnchenstreifen, Avocado, Mayonnaise, Koriander und Chilisoße füllen. Fertig ist der Chicken-Döner!

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 100 g Hähnchenbrust (Filet)
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/2 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 1/4 mittelgroße(s) Fladenbrot(e)
  • 2 Blatt Eisbergsalat
  • 1/2 mittelgroße(s) Tomate(n) (in Scheiben geschnitten)
  • 1 EL Mayonnaise (fettarm)
  • 1 Handvoll Koriander (frisch)
  • 1-2 EL Chilisauce
  • 2-3 Scheiben Avocado(s) (frisch, dünn geschnitten)

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 667
  • Eiweiß 36 g
  • Kohlenhydrate 70 g
  • Fett 28 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section