Rezept :Ingwer-Honig-Kekse mit Dinkelmehl

@Shutterstock

Exotischer Sonderling auf dem Weihnachtsteller: Ingwer peppt nicht nur herzhafte Gerichte mit seiner besonderen Schärfe auf, sondern harmoniert auch hervorragend mit Süßem. Und gesund ist das Leckerchen auch noch! Die enthaltenen Gingerole schützen vor Arteriosklerose und Blutgefäßverschlüssen.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen.
  2. Salz und Eier schaumig rühren. Danach Öl, Honig und den Ingwer einrühren. Das mit Backpulver vermischte, gesiebtes Mehl und die saure Sahne unterarbeiten.
  3. Aus dem Teig kleine, runde Taler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen (mit einem Löffel). In den Ofen schieben und dann etwa 20 Minuten backen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 100 ml Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Honig
  • 3 TL Ingwer (frisch gerieben)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 EL saure Sahne
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 70
  • Eiweiß 2 g
  • Kohlenhydrate 7 g
  • Fett 4 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section