Rezept :Jogurt-Vanille-Kipferln

@Shutterstock

Diese Light-Variante der klassischen Vanille-Kipferln können Sie sich in der Weihnachtszeit (fast) ungehemmt schmecken lassen.

Zubereitung
  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Das Mehl sieben und zusammen mit Mandeln, Margarine, Puderzucker und dem Joghurt zu einem Teig verkneten. Schoten auskratzen und das Vanillemark in den Teig geben. Alles für ca. 60 min kalt stellen.
  3. Aus dem Teig anschließend dünne Rollen formen, davon kleine Stücke abtrennen und diese versuchen zu Kipferln formen (lassen Sie sich von den ersten unförmigen Versuchen nicht unterkriegen...)
  4. Backblech mit Backpapier auslegen und die Kipferln darauf verteilen. Für ca. 10 min im Ofen backen. Am Ende mit Puderzucker bestäuben.
  • Wer es mag gibt noch ein wenig Zimt mit in den Teig!

Zutaten¹ für

  • 30 g Mandeln (gemahlen)
  • 200 g Weizenmehl (Vollkornmehle gehen auch)
  • 60 g Margarine (halbfett)
  • 100 g Puderzucker
  • 50 g Naturjogurt
  • 1-2 Schoten Vanille (frisch)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 49
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 8 g
  • Fett 2 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section