Rezept :Kalorienarme Schoko-Nuss-Kekse

@Shutterstock

Um bei Schoko-Keksen ein paar Kalorien sparen zu können, greifen Sie einfach zu Flüssig-Süßstoff oder Stevia und ungesüßten Kakao

Zubereitung
  1. Margarine, Süßstoff, Ei, Kakao, abgeriebene Schale der Bio-Orange, Mehl und Salz zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Daraus dann eine Rolle von etwa 3 cm Durchmesser formen und in den gehackten Nüssen wälzen. In Frischhaltefolie wickeln und circa 1 Stunde kalt stellen.
  3. Die Rolle in etwa 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf mit Backpapier belegte Backbleche verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen.

Zutaten¹ für Stück(e)

  • 160 g Margarine
  • 2 TL Süßstoff (flüssig)
  • 1 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1 mittelgroße(s) Orange(n) (Bio, nur der Schalenabrieb wird benötigt)
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Walnüsse (gehackt)
  • 25 g Haselnüsse (gehackt)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 79
  • Eiweiß 2 g
  • Kohlenhydrate 4 g
  • Fett 7 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section