Rezept :Leichter Kartoffelsalat mit Gemüse

@Maike Jessen

Muss guter Kartoffelsalat vor fettiger Mayonnaise triefen? Nein! Dieses Rezept beweist es

Zubereitung
  1. Die Kartoffeln im Topf mit Wasser bedecken, das Wasser salzen und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln bei geschlossenem Deckel 20 bis 25 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Dann abschütten und ausdampfen lassen.
  2. Für die Marinade werden die Schalotten in kleine Würfel geschnitten, in eine Pfanne geben und mit einem Teelöffel Olivenöl bei schwacher Hitze drei Minuten glasig angedünstet. Das Olivenöl sollte nativ oder kalt gepresst sein. Dann mit weißem Essig ablöschen und den Gemüse- oder Geflügelfond dazugeben.
  3. Mit Senf, einem Teelöffel Salz und einer Prise Zucker würzen. Dann 150 Milliliter Olivenöl einrühren. Kalte Butter würfeln, in die warme Marinade rühren und mit Salz abschmecken. Dann ungefähr fünf Minuten abkühlen lassen.
  4. Radieschen waschen und vom Grün befreien, anschließend in kleine Würfelchen schneiden. Die Kresse schneiden Sie mit einer Küchenschere ab und fügen sie dann zusammen mit den Radieschen der fertigen Marinade hinzu.
  5. Ein Tipp vorweg: Wenn Sie keine kleine Gartengurke haben, nehmen Sie zur Not stattdessen eine halbe Salatgurke. Die Gartengurke waschen und längs halbieren. Schaben Sie mit einem Teelöffel aus beiden Hälften die Kerne heraus und entsorgen Sie diese. Schneiden Sie anschließend die Gurke in kleine Stücke, die Sie zur Marinade geben.
  6. Im letzten Arbeitsschritt pellen Sie die noch lauwarmen Kartoffeln, schneiden sie in etwa fünf Millimeter dünne Scheiben und geben diese in eine Schüssel. Zum Schluss die Marinade drübergießen, gerade so viel, wie Sie mögen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 600 g Kartoffel(n) (festkochend)
  • 6 mittelgroße(s) Schalotte(n)
  • 160 ml Olivenöl
  • 75 ml Weißer Essig
  • 200 ml Gemüsefond
  • 75 g Butter
  • 3 TL Dijon-Senf
  • 3/4 Bund Radieschen
  • 1 mittelgroße(s) Salatgurke(n) (klein)
  • 3 EL Kresse
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 654
  • Eiweiß 6 g
  • Kohlenhydrate 28 g
  • Fett 57 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Rezept des Tages


Sponsored Section