Rezept :Kiwi-Soja-Shake mit grünem Tee

@Levi Brown

Grüner Tee hat gleich drei Vorteile: Er macht munter, hat null Kalorien und einen so hohen Gehalt an Catechinen (das sind sekundäre Pflanzenstoffe), dass die Speicherung von Körperfett gehemmt wird. Also ran an den Mixer:

Zubereitung
  1. Tee frisch aufbrühen und abkühlen lassen.
  2. Währenddessen Kiwis, Sojamilch und Honig in einem Mixer pürieren.
  3. Dann den Tee zusammen mit dem Milchmix in ein großes Glas füllen und umrühren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 200 ml Grüner Tee
  • 2 mittelgroße(s) Kiwi(s)
  • 80 ml Sojamilch (Sorte: Vanille)
  • 1 TL Honig
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 132
  • Eiweiß 5 g
  • Kohlenhydrate 22 g
  • Fett 2 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section