Rezept :Lachs auf gebratenem Blumenkohl mit Avocado-Vinaigrette

@KOCHHELDEN.TV

Leckeres Rezept mit Video von Kochhelden.tv

Zubereitung

  1. Frisches Lachsfilet in vier gleichgroße Stücke schneiden mit 1 Prise Salz und Chili würzen.
  2. Lachs auf ein Backblech oder Teller setzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Abrieb einer Zitrone über den Lachs geben.
  3. Frischhaltefolie darüber legen und bei 80 Grad Umluft für  35 Minuten in den Ofen geben.
  4. Kleine Röschen vom Blumenkohl in 1 EL Olivenöl kurz anbraten.
  5. Mit Salz & Chiliflocken würzen und mit etwas Zitronensaft abschmecken.
  6. Unreife Avocado schälen, Fruchtfleisch herausnehmen, klein würfeln.
  7. Salz, Olivenöl, Zitronensaft & Chili zu einer Vinaigrette verrühren. Vinaigrette über den fertigen Lachs geben und Blumenkohlröschen auf dem Teller platzieren.
  • Rezept von Kochhelden.TV

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Avocado(s) (fest)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n) (Bio)
  • Salz
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • Chilipulver
  • 800 g Lachs
  • 1 mittelgroße(s) Orange(n)

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 637
  • Eiweiß 46 g
  • Kohlenhydrate 7 g
  • Fett 49 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section