Rezept :Linguine Marinara

Das All-Inklusive Paket für Ihr nächstes Training: die Kohlenhydrate pushen den Blutzuckerspiegel und helfen anschließend bei der Regeneration. Das hochwertige Eiweiß der Krustentiere stellt die ideale Basis für den Muskelaufbau dar

Zubereitung

  1. Linguine-Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
  2. Gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Tomaten und Weißwein dazu, 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Meeresfrüchte (etwa Muscheln oder Shrimps) hinzufügen. 3 Minuten weiterkochen, bis das Seafood gar ist. Dann Soße über die Nudeln geben.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 80 g Linguine (Rohgewicht, Vollkorn)
  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (gewürfelt)
  • 1 Zehe Knoblauch (gehackt)
  • 1/2 Dose Tomate(n)
  • 3 EL Weißwein (trocken)
  • 120 g Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Tintenfisch etc.)

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 490
  • Eiweiß 35 g
  • Kohlenhydrate 71 g
  • Fett 4 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section