Rezept :Mexikanische Chorizo-Tacos mit frischem Chili

Zubereitung

  1. Limette auspressen.
  2. Wurst in Scheiben schneiden, die Chilischote und den Koriander hacken.
  3. Kartoffeln schälen und würfeln. Wurst und Chili in Öl anbraten, bis die Wurst knusprig braun ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  4. Kartoffeln mit 100 ml Wasser in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend etwa 10 Minuten braten, bis die Kartoffeln durch sind.
  5. Wurst wieder in die Pfanne geben. Limettensaft, Chilipulver und Koriander beimengen. Tortillas warm machen und mit dem Mix belegen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 200 g Chorizo
  • 2 mittelgroße(s) Kartoffel(n)
  • 200 mittelgroße(s) Tortilla(s) (Fladenbrote)
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n)
  • 1 Schote Chili
  • 2 EL Koriander (frisch)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 10186
  • Eiweiß 302 g
  • Kohlenhydrate 1634 g
  • Fett 241 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section