Rezept :Nussige Cornflakes mit Heidelbeeren und Leinsamen

@Jeff Harris

Leinsamen strotzen nur so vor Ballaststoffen. Sie halten lange satt und enthalten die mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäure ALA (Alpha-Linolensäure). Die ist für den Körper essenziell, weil er sie selbst nicht herstellen kann. ALA ist wichtiger Bestandteil des Gehirns und an der Bildung neuer Nervenzellen beteiligt

Zubereitung
  1. Cornflakes und Heidelbeeren in eine Schale geben, Mandelstifte und Leinsamen da­rüberstreuen.
  2. Alles mit Milch übergießen.
 

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 30 g Cornflakes
  • 75 g Heidelbeere(n)
  • 15 g Mandelsplitter
  • 1 TL Leinsamen
  • 200 ml Milch (1,5% Fett)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 368
  • Eiweiß 14 g
  • Kohlenhydrate 39 g
  • Fett 18 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section