Rezept :Parmesan Plätzchen

Diese Plätzchen können Sie Ihren Gästen nicht nur zur Weihnachtszeit auftischen! Die knusprigen Käsecracker liefern neben reichlich Eiweiß leider auch eine große Portion Fett. Halten Sie sich beim Knabbern also ein wenig zurück - ihr Sixpack wird es Ihnen danken.

Zubereitung

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. 2. Mit dem Teelöffel kleine Haufen der Mischung auf ein Backblech geben und plattdrücken. Zwischen den Plätzchen lassen Sie etwa 4 bis 5 Zentimeter Abstand. 3. Für rund 5 Minuten in den Backofen schieben, die Chips nach dem Backen komplett auskühlen lassen.
    

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 80 g Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 TL Chilipulver

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 320
  • Eiweiß 25 g
  • Kohlenhydrate 1 g
  • Fett 25 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section