Rezept :Pellkartoffeln mit Vogelmiere-Kräuter-Creme

Bodenständiges Essen: Hebt in der Wildkräuter-Variante kulinarisch allerdings so richtig ab

Zubereitung
  1. Kartoffeln abbürsten, kochen.
  2. Kräuter waschen, trockenschleudern und fein hacken.
  3. Crème fraîche, Jogurt, Öl cremig schlagen.
  4. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter unterheben, würzen
  • Rezept aus dem Hobbythek-Buch „Lebenselixiere aus Deutschland, vgs-Verlag
 

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1200 g Kartoffel(n)
  • 50 g Vogelmiere
  • 50 g Wildkräuter (Sorten nach Wahl etwa junge Sauerampferblätter)
  • 250 g Naturjogurt
  • 250 g Crème fraîche
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (fein gehackt)
  • 1 Zehe Knoblauch (gepresst)
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 556
  • Eiweiß 11 g
  • Kohlenhydrate 49 g
  • Fett 34 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section