Rezept :Pfeffer-Sesam-Hähnchen

@Shutterstock

Vergessen Sie KFC & Co und machen Sie sich Ihren eigenen Eimer Hähnchenschenkel! Die gebackenen Leckerbissen enthalten viel weniger Fett als die triefenden Hähnchenteile von der Bude

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen mit je 1 TL Sesamöl und schwarzem Pfeffer, Sherry, Honig, Sojasoße,  Nuoc Mam (Fischsoße) und 2 EL Sesamsamen verrühren.
  2. Auf den Hähnchenschlegeln verteilen und danach über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3.  Bei 200 Grad 30 bis 40 Minuten im Ofen braten und dabei 3-mal wenden.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1000 g Hähnchenschenkel (oder Wings - oder beides)
  • 4 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 60 ml Sherry (trocken)
  • 125 ml Honig
  • 80 ml Sojasauce
  • 1 EL Nuoc Mam (Fischsoße)
  • 2 EL Sesam

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 627
  • Eiweiß 50 g
  • Kohlenhydrate 29 g
  • Fett 34 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section